Pierre Nierhaus: Farsh Moskau

Pierre Nierhaus, Innovations- und Veränderungsspezialist für die Hospitality-Industrie, über das neue Erfolgskonzept der Novikov Group.
Jänner 20, 2016 | Text: Daniela Almer

Farsh Moskau

Demokratie am Teller

Das Farsh ist ein neues Konzept der international tätigen Novikov Group mit Locations in Moskau, St. Petersburg und London. Andrey Novikov, der legendäre Unternehmer, der gerne Res- taurateur genannt werden will, hat seit 1992 die Restaurantszene in Moskau verändert.
Mit untrüglichem Gespür für den Zeitgeist und einem ungeheuren Tempo brachte er neue Konzepte auf den Markt, setzte Trends und katapultierte Moskau in die erste Riege der heißesten und teuersten Ausgehstädte rund um den Globus …

Farsh Moskau

Demokratie am Teller

Das Farsh ist ein neues Konzept der international tätigen Novikov Group mit Locations in Moskau, St. Petersburg und London. Andrey Novikov, der legendäre Unternehmer, der gerne Restaurateur genannt werden will, hat seit 1992 die Restaurantszene in Moskau verändert. Mit untrüglichem Gespür für den Zeitgeist und einem ungeheuren Tempo brachte er neue Konzepte auf den Markt, setzte Trends und katapultierte Moskau in die erste Riege der heißesten und teuersten Ausgehstädte rund um den Globus. 
Mit dem Farsh geht Novikov neue Wege. Auf das Farsh trifft die in Russland gerne gebrauchte Bezeichnung „demokratisches Restaurant“ zu, was nichts anderes bedeutet, als dass sich das Restaurant an eine breitere Masse richtet.  Das Farsh ist weder volkstümliches Buffetrestaurant noch Glamourlocation für die Schickeria, sondern bietet viel Qualität zu erschwinglichen Preisen. Zielgruppe ist eine gut situierte, kosmopolitische Nachwuchsgruppe, szeneähnlich, aber eben nicht die Schickeria und Reichen, auf die Norikov mit seinen Konzepten sonst abzielt. Das Farsh ist breiter und weniger elitär angelegt.

Fleisch im Fokus

Die Produkte, sprich Fleisch in allen Varianten, stehen klar im Mittelpunkt. Hier gibt es Qualität und Frische zu bezahlbaren Preisen. Die Gäste wählen an einer Theke das Fleisch ihrer Wahl aus, das frisch zubereitet und am Tisch serviert wird. Bezahlt wird an einem anderen Counter. Alles ist transparent, ehrlich und unkompliziert. Dazu passt das entspannte Ambiente, das trotz seiner Lockerheit entsprechend dem russischen Geschmack mit einer gewissen Opulenz gestaltet ist.
Das Farsh befindet sich in einer strategisch sehr guten Lage: Die Häuser in der Nikolskaya-Straße in Gehweite von Kreml und Rotem Platz sind frisch renoviert worden. Der gesamte Bereich ist optisch ansprechend urban gestaltet und soll in Kürze zur Fußgängerzone umgewandelt werden. 
Mit dem Farsh erweitert Novikov seine High-End-Gastronomie um eine Marke mit aktuellem Grunge-Appeal. Trotzdem behält er seinen charakteristisch hohen Qualitätsanspruch bei Produkten, Ausstattung und Mitarbeitern bei. Die Qualität ist die Basis seines Erfolges, denn dadurch gelingt es ihm seit nahezu einem Vierteljahrhundert, Gäste dauerhaft an sich zu binden und seine Konzepte zu Longsellern zu machen.
Durch seine klare Positionierung hat jedes seiner Konzepte sein eigenes unverwechselbares Profil und empfiehlt sich für bestimmte Anlässe, Stimmungen und spricht unterschiedliche Zielgruppen an. 
Man kann davon ausgehen, dass Norikov der Premiere seiner neuen Marke Farsh weitere Outlets folgen lassen wird und damit der Welle der Premiumburger-Konzepte aus den USA ein Konzept made in Moscow entgegensetzt.

Erfolgsfaktoren

  • Trend- und Szene-Konzept im Gegensatz zu den bisherigen schicken Novikov-Konzepten
  • Produkt und Qualität stehen im Mittelpunkt
  • Schnelles Konzept: erst bezahlen, dann bekommt der Gast die Ware Systematisierbares Konzept, ausgelegt für Multiplikation
  • Ungewohnte Lässigkeit und urbaner Stil

  
Pierre Nierhaus hat langjährige Erfahrung als Gastronomieunternehmer, Trendexperte und Konzeptberater. Regelmäßig veranstaltet er Trendtouren für Hospitality-Profis.
Die nächste Gastroexpedition: Gastroexpedition nach New York | 25. bis 28. 02. 2016
www.nierhaus.com

Den ganzen Artikel können Sie mit Ihrem gratis ROLLING PIN Member Login lesen.

Gratis Member werden

Werde jetzt ROLLING PIN Member und genieße unzählige Vorteile.
  • Du erhältst täglich die aktuellsten News aus der Welt der Gastronomie & Hotellerie
  • Mit deinem Member-Account kannst du Artikel online lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Du kannst per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Du kannst unser einzigartiges VIP-Bewerberservice nutzen und mit wenigen Mausklick einen perfekten Lebenslauf erstellen
  • Du versäumst nie mehr einen Traumjob und kannst dich per Knopfdruck bewerben
  • Du erhältst Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • Du bekommst bis zu 30% Rabatt auf Einkäufe in unserem Onlineshop
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…