Willkommen im Club

Im Internet die richtigen Karriere-Förderer kennen lernen...<br />
November 13, 2015

ein Globus von bunten Gummibändern umhüllt Die Hotel- und Gastronomie-Welt hat ihren neuen Anlaufpunkt im Internet gefunden. Seit Wochen macht eine der erfolgreichsten Online-Communities für Mitarbeiter aus der Branche von sich reden: www.hotelido.com. Erst im Juli 2005 gegründet, wächst „Hotel i do“ täglich in Riesen-Schritten und liegt damit voll im Trend zum „Business-Networking“. Tausende Mitglieder aus 60 Ländern verknüpfen sich, tauschen Erfahrungen und Tipps aus und profitieren unmittelbar mit Karriere, Kontakten und Know-how. „Für die Hospitality Industrie gibt es keine vergleichbare Plattform“, erläutert Sascha Schulz, Gründer und Geschäftsführer von hotelido.com. „Wir erleben täglich, wie mobil die Branche ist. hotelido.com ist da wie ein sicherer Hafen, auch wenn man über die Weltmeere schippert oder in einem Hotel oder Restaurant auf der anderen Erdhalbkugel festgemacht hat.“
Natürlich hilft www.hotelido.com auch zuhause weiter. Denn „Vitamin B“ ist immer förderlich für das berufliche Vorankommen im Alltag und auf der Karriereleiter. Gute Branchenkontakte gehören neben Fachwissen und Berufserfahrung zum Kapital, das ein Mitarbeiter für ein Unternehmen darstellt. Schließlich ist es im Wettbewerb entscheidend, kompetente Geschäftspartner zur Seite zu haben, Kundenkontakte zu pflegen bzw. zu knüpfen und frühzeitig Insiderinformationen und Trends mitzubekommen.

Soziale Netzwerke für beruflichen Erfolg

Im Laufe des Lebens erweitert sich das eigene soziale Netzwerk – beruflich wie privat. Und auf das kann man jederzeit für jegliche Zwecke zurückgreifen, wenn man Wege und Lösungen sucht. Abhängig davon, wen man persönlich kennt, ist die Länge des Weges, um seine Ziele zu erreichen.
Soziale Online-Netzwerke beschleunigen das Kennenlernen und die Wege der Kommunikation enorm: Man trifft die unterschiedlichsten Leute, die man sonst nie persönlich getroffen hätte. www.hotelido.com ist ein solches Netzwerk, eine Branchen-Community, in der sich Hoteliers, Hotelangestellte und Partnerfirmen der Hotellerie treffen.
Aber auch alte Bekannte, die man aus den Augen verloren hat, kann man bei www.hotelido.com wieder finden.
Frank Kuechler von der Personalberatung „Lost and Found“ zeigt sich erfreut über solche Begegnungen: „Wunderbar. Dank hotelido.com habe ich einige meiner ehemaligen und heute weltweit tätigen Cornell Studienkollegen wieder entdeckt.“

Dialog und lebenslanges Lernen

Der Erfahrungsaustausch steht an oberster Stelle. Sei es über private Nachrichten innerhalb der Community, sei es in einem der Diskussionsforen. Die Wissensgesellschaft erfordert lebenslanges Lernen – und die effizienteste Form ist das kooperative Lernen durch den Erfahrungs- und Wissensaustausch im gemeinsamen Dialog. So können sich beispielsweise Hotelmitarbeiter, die in entsprechenden Abteilungen arbeiten, über technische Neuheiten, Verfahrensweisen und spezifisches Fachwissen austauschen.
Über die ausführlichen Kontaktseiten stellt sich das hotelido-Mitglied der Branchenöffentlichkeit vor und ist für die anderen Mitglieder über eine intelligente Suchfunktion auffindbar anhand der selbst eingetragenen Schlüsselwörter. Mit Foto, Angaben zum beruflichen Lebenslauf und Informationen über Kompetenzen und Interessen, Webseiten-Verlinkung und weiteren Darstellungsmöglichkeiten macht sich das hotelido-Mitglied interessant für Gleichgesinnte und Personen, deren Interessen sich mit den eigenen perfekt ergänzen.

Gewinnbringende Kooperationen

Hotels können aber auch über Foren Kooperationen eingehen, die bisher nicht existiert haben. Privathotels können sich gegenüber Großketten behaupten, indem sie sich flexibel zu Einkaufsgemeinschaften zusammenschließen, Erfahrungen und Konzepte austauschen und gemeinsame Projekte, z.B. gemeinsame Content-Plattformen, anstoßen.
Durch die Bündelung gleicher Interessen, die sich im Dialog herauskristallisieren, können Wirtschaftlichkeit und Effizienz im Hotelbetrieb gesteigert werden. Ein nicht-öffentliches, geschlossenes Forum ist der ideale, geschützte Ort für solche Kooperationsprozesse.

Wertvolle Kontakte für die Karriere

Sehr attraktiv ist diese Selbstdarstellung sowohl für Bewerber bzw. Jobsuchende als auch für Personalverantwortliche. Hotelido-Mitglieder treffen auf potenzielle Arbeitgeber, erfahren möglicherweise von freien Stellen, bevor diese in Anzeigen öffentlich ausgeschrieben werden. Die Personalverantwortlichen können sich von Kandidaten ein erstes Bild machen und bequem eine Vorauswahl treffen, oder sie können aber auch selbst die Initiative ergreifen und die richtige Person von sich aus ansprechen. Mit einer gut durchdachten Selbstdarstellung auf seiner Profilseite erhöht man seine Chancen, von Personalentscheidern wahrgenommen zu werden und schneller zum Zuge zu kommen als auf den herkömmlichen Wegen.
Hotelido-Mitglieder wie Stefan Ludwig (The Ritz-Carlton Hotel Company, Berlin) fördern ganz gezielt den Dialog zwischen Nachwuchskräften und Arbeitgebern.
„Wir schaffen Plattformen für die wirklich essentiellen Informationen rund ums Studium und karrierefördernde Maßnahmen. In diesem Forum sind junge Nachwuchskräfte gleichermaßen willkommen wie Personalentscheider, Karriere Coachs, Hotellerieinsider, Recruiter und Mitglieder der nationalen und auch internationalen Riege der Hotellerie.“

Neue Chancen durch Dialogmarketing

Eine weitere Chance bietet hotelido für Dienstleister und Zulieferer: Erstens haben sie den direkten Zugang zu Ihrer Zielgruppe und können in den Dialog mit potenziellen Kunden treten. Gezielt können Mitglieder in Sekundenschnelle gefunden werden, die suchen, was man selbst bietet. Aber es ist nicht nur das bloße Verkaufsgespräch, die Anbieter als Handlungsmöglichkeit haben: Jeder kann ein eigenes Forum eröffnen und Personen dorthin einladen. In diesem Forum eröffnen sich viele Möglichkeiten für das Dialogmarketing: Der Anbieter steht für Fragen zu Ihren Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung. Häufig gestellte Fragen können z.B. in einem FAQ-Thread behandelt werden. Der Vorteil dabei ist: Der Kunde hat einen Ansprechpartner, der als greifbare Person in der Community präsent ist. Dies sind zwar Funktionen, die auch über die eigene Homepage und Kontaktmöglichkeiten bestehen – doch der Kunde muss in diesem Falle zum Anbieter kommen. Bei www.hotelido.com sind die Anbieter bei Ihren Kunden. Außerdem müssen sie sich keine Gedanken um die Technik machen, denn die funktioniert reibungslos und ohne Aufwand für den Anwender.
Im eigenen Forum kann der Anbieter seine Rolle als Moderator voll einbringen: Nicht nur das einzelne, öffentliche Beratungsgespräch als Performance für das Branchenpublikum begreifen, sondern die Reaktionen auf neue Geschäftsideen durch Umfragen testen, eine Zielgruppenanalyse durchführen und die wirklichen Bedürfnisse der Kundschaft ermitteln, um das Angebot darauf abzustimmen.
www.hotelido.com bietet außerdem einen „Marketplace“, d.h. ein umfangreiches Verzeichnis von Zulieferern und Dienstleistern, das auch für Nicht-Mitglieder zugänglich ist. Verknüpft mit der hotelido-Kontaktseite stehen Anbieter auch hier als Dialogpartner zur Verfügung. Carsten Schneider – Purchasing Manager von The Ritz-Carlton Hotel Company, Berlin – meint dazu: „Langfristig halte ich ein Lieferantenverzeichnis für sehr spannend, da sich dadurch bestimmt der eine oder andere interessante Kontakt
aufbauen lässt.“

kontakt:
hotelido e.K.
Badenweilerstr. 2-4, 79115 Freiburg im Breisgau, Deutschland
Tel.: +49 761 888 5515
www.hotelido.com

Melden Sie sich jetzt für 90 Tage kostenfrei an unter www.hotelido.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets und vieles mehr…