Hausdame/Gouvernante – Gehalt, Ausbildung und Aufgaben

Für eine Hausdame liegt das Hauptaugenmerk stets auf Sauberkeit und Ordnung. Gemeinsam mit ihrem Team, das unter ihrer Führung steht, hält sie das gesamte Haus in Schuss und sorgt dafür, dass alles funkelt und glänzt.

 

Was ist eine Hausdame/Gouvernante? Definition und Aufgaben

 

Eine Hausdame trägt die Verantwortung für die einwandfreie Sauberkeit im gesamten Hotelbereich. Sie ist zuständig für die Führung des gesamten Housekeeping-Teams und überwacht die Reinigung und Instandhaltung der Zimmer und öffentlichen Bereiche. Die Verwaltung der Reinigungsmaterialien und -geräte und die Kontrolle der Einhaltung der Hygiene- und Sauberkeitsstandards gehören zu den Aufgaben einer Gouvernante. Außerdem erstellt sie die Reinigungspläne für das gesamte Haus und die Dienstpläne der ihr unterstellten Mitarbeiter wie Zimmermädchen und anderer Reinigungskräfte. Die Etagenleiterin führt auch interne Schulungen innerhalb ihres Teams durch und unterweist ihre Angestellten in ihren Aufgabengebieten.

 

Wie wird man Hausdame/Gouvernante? Ausbildung und Voraussetzungen

 

Für eine Gouvernante ist eine abgeschlossene Ausbildung im Hotelfach die Voraussetzung. Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position und gute Sach- und Fachkenntnisse im Bereich Housekeeping runden das Profil einer guten Hausdame ab. Ein Sinn für Sauberkeit und Ordnung sowie ein Auge fürs Detail sind relevante Eigenschaften, die mitzubringen sind. Dazu kommen ausgezeichnete Umgangsformen und eine Führungspersönlichkeit mit einer Portion Verantwortungsbewusstsein. In der Etagenleitung sollte auch ein Organisationstalent mit gutem Zeitmanagement stecken, die stets den Überblick über ihr Team und die zu erledigenden Arbeiten hat. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Haustechnik und den Front-Office-Mitarbeitern werden Teamfähigkeit und eine kommunikative Ader ebenfalls vorausgesetzt. Zudem sind perfektes Deutsch und gute Englischkenntnisse Pflicht für Personal in der Hotellerie.

 

Was verdient eine Hausdame/Gouvernante? Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

 

Das Gehalt einer Hausdame liegt je nach Ausbildung und Erfahrung bei etwa 2000 Euro brutto pro Monat. Bei entsprechender Qualifikation sind Unternehmen meist bereit zu Überzahlungen. Teilweise bieten Arbeitgeber auch kostenfreie Verpflegung und Unterkunft oder individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Wo arbeitet eine Hausdame/Gouvernante? Jobs und Stellenangebote

 

Gouvernanten sind verantwortlich für den gesamten Housekeeping-Bereich in mittleren bis großen Hotels, Resorts oder auch auf Kreuzfahrtschiffen. ROLLING PIN hat zurzeit folgende Stellenangebote im Jobportal:

 

Zu den Hausdame/Gouvernante-Jobs!