KINDERGARTEN

November 13, 2015

Gewährt der Arbeitgeber Zuschüsse zur Unterbringung und Betreuung von nicht schulpflichtigen Kindern, so sind diese steuerfrei. Dabei mach es keinen Unterschied, ob es sich um eine betriebliche oder außerbetriebliche Einrichtung (wie zB. Kindertagesstätten, Kinderkrippen, Tagesmütter) handelt. Die Aufwendungen die der Arbeitnehmer tätigen muss, sind nicht als Werbungskosten oder Betriebsausgaben bei der persönlichen Einkommensteuer absetzbar.

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets und vieles mehr…