WEIHNACHTSGELD

November 13, 2015

Weihnachtsgeld ist ein zusätzliches Entgelt des Arbeitgebers an seinen Arbeitnehmer. Der Anspruch der Arbeitnehmer darauf kann sich aus Tarifvertrag, einer Betriebsvereinbarung, einem Arbeitsvertrag oder aus einer freiwilligen Leistung des Arbeitgebers ergeben. Die Höhe ergibt sich aus der Dauer der Betriebszugehörigkeit und betrieblicher Gepflogenheit und ist oft branchen- bzw. unternehmensabhängig. Das Weihnachtsgeld zählt zum Arbeitslohn und unterliegt deswegen der Steuerpflicht.

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets und vieles mehr…