Inspiration: Amangiri Resort in Utah, USA

Abgelegene Oase: Ein Rückzugsort in der Wüstenlandschaft Utahs.
April 10, 2018 | Text: Sissy Rabl | Fotos: beigestellt

Mitten in der Wüstenlandschaft des US-amerikanischen Bundesstaates Utah befindet sich das Amangiri Resort. In sandfarbenen Beton gehalten, scheint das Hotel nahtlos in die umliegenden Berge des Canyon Point überzugehen. Die Wüstengegend ist abgelegen und fern jedes städtischen Trubels. Das Resort ist also ein Rückzugsort für Menschen, die nicht auf den Preis schauen müssen.
Das Doppelzimmer pro Nacht kostet rund 1050 Euro. Der Spa-Bereich umfasst beinahe 2500 Quadratmeter und inkludiert verschiedene Pools und Saunen. Wem dann nach der fünften Massage doch fad wird, der kann den nahe gelegenen Grand Canyon, den Zion-Nationalpark oder das Monument Valley besuchen, kayaken oder eine Ballonfahrt machen.
Sandig: Ausblick auf die Wüste.
Konzept: Rückzugsort in der Wüstenlandschaft Utahs.
Preise: Das Doppelzimmer ab rund 1050 Euro die Nacht.
www.aman.com/resorts/amangiri

3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen