Los Talas del Entrerriano, Buenos Aires

Rustikales Steak-Restaurant, das den cowboyartigen Gaucho-Lebensstil zelebriert – und das in einem Hangar oder Fenster, dafür aber mit jeder Menge Lassos an den Wänden.
Juli 8, 2021 | Fotos: Javier Pierini, Clubhaus, Los Talas del Entrerriano

Von Rindern und Cowboys

Spitzenpositionierung ist, so viel ist mittlerweile klar, das Um und Auf eines gelungenen und gewinnbringenden Gastro-Betriebs. Das darf – ob man es glaubt oder nicht – sehr wohl auch auf Kosten der Ästhetik oder des Komforts gehen.

rp254-inspi-8

Oder auch auf Kosten von beidem, wie das Los Talas del Entrerriano in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires beweist. Es archaisches Cowboy-Restaurant zu nennen, ist vielleicht übertrieben, aber sagen wir so: Hätte sich Fred Feuerstein zeit seines Lebens ein Lieblingsrestaurant aussuchen müssen, wäre dieses rustikale Steakparadies auf jeden Fall in der engeren Auswahl gelandet.

Auf harten Holzstühlen wird in diesem hangarartigen, fensterlosen Raum, in dem Lassos, Hufeisen und andere Dinge aus dem Gaucho-Universum hängen, bestes argentinisches Steak serviert, aber auch andere Fleischspezialitäten wie argentinische Blutwurst und Lammgerichte. Kein Wunder, dass viele Gäste gleich zu zehnt antanzen. Geheimtipp: Auch die Portionen sind meist im XL-Format, Tupperware mit im Gepäck zu haben, ist also keine schlechte Idee.

Speisen und Getränke

Nose-to-tail-Cuts vom Rind, vom Schwein und vom Lamm. Alles in bewährter Gaucho- Rustikalität. Das Getränke-Arsenal ist eher schlicht gehalten, argentinischer Malbec darf natürlich nicht fehlen. lostalasdelentrerriano.com.ar

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…