Österreich sucht wegen Corona-Krise Tausende Mitarbeiter für Ernte und Fleischverarbeitung

In Österreich werden wegen Coronavirus-Pandemie Zehntausende Mitarbeiter für Ernte, Fleischverarbeitung und andere Lebensmittelbereiche gesucht.
März 20, 2020

 

Hier geht’s zum Coronavirus Gastro-Live-Ticker!

Während die Zahl der arbeitslos Gemeldeten steigt, werden in Österreich rund 5.000 Erntehelfer und Tausende Mitarbeiter in der Lebensmittelindustrie, etwa 9.000 in der Fleischverarbeitung, gesucht, sagte Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger heute in einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt in Wien. Zur Vermittlung von Arbeitskräften wurde eine eigene Plattform, Dielebensmittelhelfer.at, eingerichtet.

Köstinger und Arbeitsministerin Christine Aschbacher richteten einen Aufruf an alle, die jetzt etwa ihre Arbeit verloren haben, aber auch an Studenten und Menschen in Ausbildung, soweit sie keine Betreuungspflichten für Kinder oder Ältere haben, sich zu melden.

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…