Budweiser spendiert Freibier für geimpfte US-Bürger

Die bekannte amerikanische Biermarke Budweiser wirbt mit kostenlosem Bier für jeden US-Bürger, der eine Corona-Impfung nachweisen kann. Damit soll die Impfkampagne vorangetrieben werden.
April 22, 2021 | Fotos: Unsplash/Linus Mimietz

Die nationale Impfkampagne in den USA geht mit Riesenschritten voran. Joe Biden hatte versprochen, innerhalb seiner ersten 100 Tage im Amt die Schwelle von 200 Millionen verteilten Impfdosen zu erreichen. Das geschah nach neuesten Meldungen schon jetzt, nach knapp 60 Amtstagen.

Trotzdem steuern immer mehr Privatunternehmen Ideen bei, um den Impf-Fortschritt noch schneller voranzutreiben. Mit einer auf Twitter veröffentlichten Kampagne erregte jetzt die Biermarke Budweiser aus dem Hause Anheuser-Busch aufsehen.

linus-mimietz-QEpofCLA8wA-unsplash-scaled
„Die erste Runde geht auf uns“, eine Ansage, mit der Budweiser unentschlossene zum Impfen motivieren will

Die nationale Impfkampagne in den USA geht mit Riesenschritten voran. Joe Biden hatte versprochen, innerhalb seiner ersten 100 Tage im Amt die Schwelle von 200 Millionen verteilten Impfdosen zu erreichen. Das geschah nach neuesten Meldungen schon jetzt, nach knapp 60 Amtstagen.

Trotzdem steuern immer mehr Privatunternehmen Ideen bei, um den Impf-Fortschritt noch schneller voranzutreiben. Mit einer auf Twitter veröffentlichten Kampagne erregte jetzt die Biermarke Budweiser aus dem Hause Anheuser-Busch aufsehen.

linus-mimietz-QEpofCLA8wA-unsplash-scaled
„Die erste Runde geht auf uns“, eine Ansage, mit der Budweiser unentschlossene zum Impfen motivieren will

Budweiser: „Die erste Runde geht auf uns“

„Die erste Runde geht auf uns“, kündigte Budweiser via Twitter an. Über die Website ABeerOnBud.com kann man sich mit dem Impfnachweis melden und bekommt dann einen Gutschein über fünf US-Dollar.

Seit Montag sind auch alle Amerikaner ab 16 Jahren berechtigt, sich impfen zu lassen. Sie können von der Aktion zwar nicht profitieren – Alkohol ist in den USA erst ab 21 Jahren erlaubt – dafür bieten auch andere Firmen ähnliche Promotionen an. Zuletzt wurden etwa kostenlose Doughnuts über die Firma Krispy Kreme verteilt. Vor Kurzem machte außerdem eine Aktion von New Yorker Cannabis-Aktivisten die Schlagzeilen. Sie verteilten Joints an Geimpfte. Cannabis ist in New York seit einigen Wochen legal.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…