Sommerlektüre: Die 10 spannendsten Graphic Novels für Köche & Foodies

Von der actiongeladenen Action-Satire aus der Feder von Anthony Bourdain bis zum Kult-Comic über Drei-Sterne-Koch Alain Passard: Mit diesem Lesestoff kann der Sommer kommen!
Juli 8, 2022 | Fotos: beigestellt, Shutterstock/Denis Makarenko

Wer kann sich nicht an den Geruch eines neu gekauften ‚Lustigen Taschenbuchs‘ erinnern, und an das wohlige Gefühl, zwischen den bunten Seiten für ein paar Stunden aus der Realität zu entfliehen? Doch das Erzählen von Geschichten mittels gezeichneter Bilder ist schon lange nicht mehr seichte Unterhaltung für Kinder. Egal ob man es Comic, Manga oder Graphic Novel nennt: Die Auswahl an gezeichnetem Lesestoff für Erwachsene ist enorm. Die Bücher in dieser Liste beweisen, wie vielseitig die schon in der Antike entstandene Kunstform sein kann.

Die goldene Ära der Food-Comics

Wer eine Passion für die Gastronomie hat und auch gerne zu Graphic Novels greift, kann sich besonders glücklich schätzen, in einer Zeit zu leben, in der immer mehr Künstler die Food-Kultur in die Sprache der Comicbücher übersetzen. In vielen dieser Geschichten werden Gastro-Mitarbeiter sich und ihr Arbeitsumfeld wiedererkennen, andere geben Einblick in die sonst so geheimnisvolle Welt der Spitzenköche, und wieder andere fungieren gleich doppelt als Kochbuch. Also wetzt die Messer und ran an die Seiten: Das sind die 10 besten Food-Comics.

Get Jiro – Eine Sushi-Mörder-Ballade

Der amerikanische Fernsehkoch und Publikumsliebling Anthony Bourdain war nicht nur ein Kenner von kulinarischen Geheimtipps in aller Welt, er war auch ein wahrer Alleskönner. Zu Lebzeiten veröffentlichte er eine Unmenge an Kochbüchern und Romanen, am berühmtesten wohl die Geständnisse eines Küchenchefs. Was vielleicht (abgesehen von eingefleischten Bourdain-Fans) weniger Menschen wissen, ist, dass der verstorbene Koch sich auch als Comicbuch-Autor betätigte.

get-jiro
Von Joel Rose, Langdon Foss, José Villarrubia, Anthony Bourdain – Vertigo 2012 (Deutsch: Panini 2014)

Wer kann sich nicht an den Geruch eines neu gekauften ‚Lustigen Taschenbuchs‘ erinnern, und an das wohlige Gefühl, zwischen den bunten Seiten für ein paar Stunden aus der Realität zu entfliehen? Doch das Erzählen von Geschichten mittels gezeichneter Bilder ist schon lange nicht mehr seichte Unterhaltung für Kinder. Egal ob man es Comic, Manga oder Graphic Novel nennt: Die Auswahl an gezeichnetem Lesestoff für Erwachsene ist enorm. Die Bücher in dieser Liste beweisen, wie vielseitig die schon in der Antike entstandene Kunstform sein kann.

Die goldene Ära der Food-Comics

Wer eine Passion für die Gastronomie hat und auch gerne zu Graphic Novels greift, kann sich besonders glücklich schätzen, in einer Zeit zu leben, in der immer mehr Künstler die Food-Kultur in die Sprache der Comicbücher übersetzen. In vielen dieser Geschichten werden Gastro-Mitarbeiter sich und ihr Arbeitsumfeld wiedererkennen, andere geben Einblick in die sonst so geheimnisvolle Welt der Spitzenköche, und wieder andere fungieren gleich doppelt als Kochbuch. Also wetzt die Messer und ran an die Seiten: Das sind die 10 besten Food-Comics.

Get Jiro – Eine Sushi-Mörder-Ballade

Der amerikanische Fernsehkoch und Publikumsliebling Anthony Bourdain war nicht nur ein Kenner von kulinarischen Geheimtipps in aller Welt, er war auch ein wahrer Alleskönner. Zu Lebzeiten veröffentlichte er eine Unmenge an Kochbüchern und Romanen, am berühmtesten wohl die Geständnisse eines Küchenchefs. Was vielleicht (abgesehen von eingefleischten Bourdain-Fans) weniger Menschen wissen, ist, dass der verstorbene Koch sich auch als Comicbuch-Autor betätigte.

get-jiro
Von Joel Rose, Langdon Foss, José Villarrubia, Anthony Bourdain – Vertigo 2012 (Deutsch: Panini 2014)

Mit Get Jiro (Schnappt Jiro) schuf Bourdain eine Zukunftsvision, in der die Welt von Gastronomie regiert wird. Der Sushikoch Jiro gerät zwischen die Fronten von zwei einflussreichen Küchenchefs, die um die Vorherrschaft in Los Angeles kämpfen. Eine Geschichte, in der Köpfe rollen, Blut spritzt, und kulinarischen Gatekeepern und Hardlinern der satirische Spiegel vorgehalten wird. Absolut lesenswert, aber nichts für schwache Gemüter – genau wie die Fortsetzung.

Hungry Ghosts

Einen dritten Teil von Get Jiro wird es zwar niemals geben, aber dafür hat Anthony Bourdain noch ein zweites Graphic-Novel-Projekt umgesetzt. Hungry Ghosts ist eine abwechslungsreiche Sammlung von Horror-Kurzgeschichten, die auf Figuren aus der japanischen Mythologie basieren. Bourdain und Co-Autor Joel Rose nehmen die Leser mit auf eine fantastische wie furchteinflößende Reise. Alleine für die beeindruckenden Illustrationen lohnt sich die Lektüre; doch zusätzlich beinhaltet die Anthologie noch mehrere Original-Rezepte von Bourdain. Bald schon soll Hungry Ghosts übrigens Lebn eingehaucht werden: Sony Pictures Animation (Spider-Man: Across The Spider-Verse) hat eine Film-Adaption des Buches angekündigt.

hungry-ghosts
Joel Rose, Alberto Ponticelli, Irene Koh, Paul Pope, Anthony Bourdain – Berger Books 2018

Seconds

Seconds von Bryan Lee O’Malley erzählt die Geschichte von Katie Clay, einer Restaurantbesitzerin, die die Fähigkeit erhält, die Realität zu verändern. Als Katie beginnt, diese Fähigkeit zu missbrauchen, beginnt die Struktur von Zeit und Raum sich aufzulösen. Auch dieser beliebte Comic wird bald verfilmt, nämlich als erstes Regieprojekt der US-Schauspielerin Blake Lively.

Let’s Make Ramen (Ramen für alle!)

ramen-fuer-alle
Hugh Amano, Sarah Becan – Ten Speed Press 2019 (Deutsch: Kunstmann 2020, übersetzt von Ulrike Becker)

Weniger Graphic Novel als illustriertes Kochbuch, aber so köstlich, dass es in dieser Liste auf keinen Fall fehlen darf: Dieses Buch serviert alles, was man über Ramen wissen muss. Die japanische Nudelsuppe hat in den letzten Jahren einen Siegeszug um die ganze Welt angetreten. Aber was verbirgt sich hinter den verschiedenen Brühen und kryptischen Namen wie Dashi, Shio, Shoyu & Co.? Pflichtlektüre für alle, die das Geheimnis einer der schmackhaftesten Suppen der Welt lüften möchten.

Starve

starve
Brian Wood, Danijel Zezelj, Dave Stewart – Image Comics 2016

Der Comic-Künstler Brian Wood hat schon seinen Teil zu Superhelden-Sagas wie X-Men, Conan oder Vampirella beigetragen. In Starve verwirklicht er eine düstere Version von Kochshows. Küchenchef Gavin Cruikshank war einmal einer der bekanntesten und wohlhabendsten Köche der Welt. Seine Kochshow „Starve“ bescherte ihm Reichtum – doch nach seinem selbstgewählten Rückzug aus der Öffentlichkeit hat er nur ein Ziel: sich mit seiner Tochter zu versöhnen. „Küchenschlacht“ trifft die Hunger Games in einer dystopischen Welt.

Chew – Bulle mit Biss

Chew
John Layman und Rob Guillory – Image Comics 2009

Chew spielt in einer Welt nach dem Ausbruch einer tödlichen Pandemie. In den USA wird der Konsum von Geflügel verboten, weil davon ausgegangen wird, dass die Vogelgrippe die Katastrophe ausgelöst hat. Doch schon bald werden Vermutungen laut, dass der Tod von mehr als 100 Millionen Opfern weltweit andere Gründe hat. Bei immer mehr Menschen manifestieren sich übernatürliche Fähigkeiten, die alle mit Essen zu tun haben: Tony Chu etwa kann beim Verzehr einer Frucht erkennen, wo sie gewachsen ist, die Restaurantkritikerin Amelia Mintz kann den Geschmack von Speisen so ausführlich beschreiben, dass der Leser ihn selbst schmeckt, und ein Vampir eignet sich die Talente seiner Mordopfer an, indem er ihnen das Blut aussaugt.

In der Küche mit Alain Passard

alain-passard
Christophe Blain – Reprodukt 2013 Übersetzung von Ulrich Pröfrock

Der französische Comiczeichner Christophe Blain hat Drei-Sterne-Koch Alain Passard mehr als zwei Jahre lang begleitet, um den Alltag des Meisterkochs in ausdrucksstarken Zeichnungen einzufangen. Das Ergebnis ist ein absoluter Klassiker des neu entstandenen Genres der Food-Comics. Das unterhaltsame Buch beinhaltet zudem 15 Rezepte der französischen Haute Cuisine.

Michelin Star

Ein aufstrebender Koch will das erste Michelin-besternte Restaurant in Korea eröffnen. Der Manhwa (koreanischer Manga) Michelin Star erzählt in für das Medium gewohnt übertriebener Weise den Werdegang eines ambitionierten Kochs, von Rivalitäten, Romazen und Ehrgeiz. Und einen magischen Löffel gibt es auch. Wer den exzentrischen Erzählstil von Mangas und Manhwas liebt, wird Michelin Star verschlingen.

michelin-star
Kim Song – Nate 2013

Hot Dog Taste Test

hot-dog-taste-test
Lisa Hanawalt – Drawn and Quarterly, 2016

Das Graphic Novel-Debut von Lisa Hanawalt, der Erfinderin der bekannten Netflix-Serie Bojack Horseman, wurde nach der Veröffentlichung sogleich zum New-York-Times-Bestseller und erhielt zahlreiche lobende Reviews. Hot Dog Taste Test ist ein Mischmasch aus zugespitzter Satire, charmantem Humor und, gelegentlich, Witzen für Erwachsene. Wer bei Bojack lacht, wird es hier auch.

The Delicacy

the-delicacy
James Albon – Top Shelf Productions 2021

Der britische Illustrator und Comicautor James Albon nimmt in The Delicacy die überaus konkurrenzbetonte Welt der Spitzengastronomie auf die Schaufel. Tulip und sein Bruder Rowan ziehen aus Schottland nach London, um dort ihren Traum vom eigenen Restaurant zu verwirklichen. Sie entdecken eine neue Pilz-Art, die das Restaurant zu ungeahnter Popularität verhilft. 2021 wurde The Delicacy von der American Library als „Best Graphic Novel for Adults“ ausgezeichnet.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…