DOTS Group übernimmt Gastronomie im neuen The Leo Grand

Ab 1. Mai 2022 tischt die Unternehmensgruppe von Martin Ho als Food & Beverage-Partner im neuen Premium-Boutiquehotel The Leo Grand in der Wiener Innenstadt avantgardistische Fusion-Cuisine auf.
April 20, 2022

Wien ist seit wenigen Tagen um eine stylische Adresse auf 5-Sterne-plus-Niveau reicher: The Leo Grand, errichtet und betrieben von der Unternehmensgruppe Lenikus, verbindet inspirierendes Design mit imperialen Anspielungen. In 76 kunstsinnig und detailreich gestalteten Zimmern und Suiten nächtigen Gäste mit Blick auf die historischen Sehenswürdigkeiten der Wiener Innenstadt und im charmanten Andenken an den Barock.

Wien ist seit wenigen Tagen um eine stylische Adresse auf 5-Sterne-plus-Niveau reicher: The Leo Grand, errichtet und betrieben von der Unternehmensgruppe Lenikus, verbindet inspirierendes Design mit imperialen Anspielungen. In 76 kunstsinnig und detailreich gestalteten Zimmern und Suiten nächtigen Gäste mit Blick auf die historischen Sehenswürdigkeiten der Wiener Innenstadt und im charmanten Andenken an den Barock.

rp252-hip-martn-ho-1
Der Wiener Gastronom Martin Ho

Die DOTS Group von Unternehmer Martin Ho ist F&B-Partner des neuen Premium-Boutiquehotels und zeichnet für Bar, Restaurant und die gesamte Gastronomie verantwortlich. Die DOTS Group ist seit mehreren Monaten in die Konzeption des neuen Hotels involviert und hob gemeinsam mit dem Team der Unternehmensgruppe LENIKUS den Namen und die Marke The Leo Grand aus der Taufe.

„Die DOTS Group teilt unseren Anspruch für Design, Charme und kompromisslose Qualität auf internationalem Niveau. Die Partnerschaft mit der Unternehmensgruppe von Martin Ho bietet unseren nationalen und internationalen Gästen exzellente und außergewöhnliche Kulinarik im The Leo Grand und ist eine Einladung an das Wiener Publikum“, erklärt Unternehmer Martin Lenikus.

the-leo-grand-e1650464203650
Der beeindruckende Innenhof im The Leo Grand

Ab 1. Mai 2022 startet die DOTS Group mit einem umfangreichen Frühstückangebot für anspruchsvolle Genießer. Im Restaurant „DOTS at The Leo Grand“ genießen heimische und internationale Gäste dann ab Mitte Mai avantgardistische Fusion-Cuisine mit Wiener und französischen Einflüssen.

theleogrand.com

Zuletzt wurde Martin Ho mit dem Verdacht auf schweren Betrug konfrontiert. Ein Mitarbeiter warf dem Gastronomen vor, rechtswidrig Kurzarbeitsförderungen beantragt zu haben. Seit März laufen Ermittlungen durch die Staatsanwaltschaft. Ein Unternehmenssprecher hatte alle Vorwürfe zurückgewiesen.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…