Erdbeben auf Deutschlands Sterne-Olymp: Der Guide Michelin 2022

Der Guide Michelin Deutschland 2022 verzeichnet Rekordzahlen: So viele Restaurants wie noch nie sind mit Sternen ausgezeichnet worden. Darunter gibt es zahlreiche Aufsteiger, aber auch erschütternde Abwertungen.
März 9, 2022

Neues Drei-Sterne-Restaurant

Bei der Vergabe der Michelin-Sterne in Deutschland 2022 gab es einige spektakuläre Entwicklungen am Sterne-Olymp. Allen voran natürlich das neue Drei-Sterne-Restaurant: Das schanz. restaurant. In Piesport, das zuvor mit zwei Sternen ausgezeichnet war, ist an die Spitze der deutschen Gastronomie geklettert. „Patron und Küchenchef Thomas Schanz kriert Gerichte, die reich an Finesse sind sowie Persönlichkeit und Ausdruck haben“, lobt der Restaurantführer.

Michelin-schanz-koeche
Das Restaurant von Thomas Schanz wird mit einem dritten Stern geehrt, außerdem gibt es eine Rekordanzahl von deutschen Sternerestaurants. Aber auch einige Abwertungen.

Michelin vermeldete in diesem Jahr einen Rekord: Mit 327 Restaurants wurden so viele besternt, wie noch nie zuvor in Deutschland. „Trotz aller Herausforderungen der aktuellen Gesundheitskrise zeigt der Guide MICHELIN Deutschland auch 2022 weiterhin eine beeindruckende Beständigkeit der Qualität deutscher Gastronomie. Unsere Michelin Inspektoren sind von dem Engagement und der Resilienz der Gastronomen begeistert“, so Guide Michelin-Direktor Gwendal Poullenec. „Sie haben ihre Betriebe durch die Krise geführt, waren mit unverändertem Einsatz für ihre Gäste da und haben dabei das hohe Niveau gehalten. Ebenso freuen wir uns, dass das Bewusstsein für eine umweltfreundlichere Küche weiter zunimmt. Viele Gastronom engagieren sich für den Umweltschutz und setzen auf Regionalität und Saisonalität. Diese Leistung, die im Guide MICHELIN mit dem ‚Grünen Stern‘ gewürdigt wird, kommt auch bei den Gästen sehr gut an.“

[Video: Der frisch gebackene Dreisterner Thomas Schanz präsentiert eines seiner Rezepte auf den Chef.Days]

Video_schanz

Neues Drei-Sterne-Restaurant

Bei der Vergabe der Michelin-Sterne in Deutschland 2022 gab es einige spektakuläre Entwicklungen am Sterne-Olymp. Allen voran natürlich das neue Drei-Sterne-Restaurant: Das schanz. restaurant. In Piesport, das zuvor mit zwei Sternen ausgezeichnet war, ist an die Spitze der deutschen Gastronomie geklettert. „Patron und Küchenchef Thomas Schanz kriert Gerichte, die reich an Finesse sind sowie Persönlichkeit und Ausdruck haben“, lobt der Restaurantführer.

Michelin-schanz-koeche
Das Restaurant von Thomas Schanz wird mit einem dritten Stern geehrt, außerdem gibt es eine Rekordanzahl von deutschen Sternerestaurants. Aber auch einige Abwertungen.

Michelin vermeldete in diesem Jahr einen Rekord: Mit 327 Restaurants wurden so viele besternt, wie noch nie zuvor in Deutschland. „Trotz aller Herausforderungen der aktuellen Gesundheitskrise zeigt der Guide MICHELIN Deutschland auch 2022 weiterhin eine beeindruckende Beständigkeit der Qualität deutscher Gastronomie. Unsere Michelin Inspektoren sind von dem Engagement und der Resilienz der Gastronomen begeistert“, so Guide Michelin-Direktor Gwendal Poullenec. „Sie haben ihre Betriebe durch die Krise geführt, waren mit unverändertem Einsatz für ihre Gäste da und haben dabei das hohe Niveau gehalten. Ebenso freuen wir uns, dass das Bewusstsein für eine umweltfreundlichere Küche weiter zunimmt. Viele Gastronom engagieren sich für den Umweltschutz und setzen auf Regionalität und Saisonalität. Diese Leistung, die im Guide MICHELIN mit dem ‚Grünen Stern‘ gewürdigt wird, kommt auch bei den Gästen sehr gut an.“

[Video: Der frisch gebackene Dreisterner Thomas Schanz präsentiert eines seiner Rezepte auf den Chef.Days]

Video_schanz

Acht Restaurants mit zwei Sternen ausgezeichnet

Acht Restaurants haben es in die diesjährige Auswahl der Zwei-Sterne-Restaurants geschafft.

Anton Gschwendtner Portrait
Anton Gschwendtner übernahm das Atelier im Hotel Bayerischer Hof von Jan Hartwig und steigt mit respektierlichen zwei Sternen in den Guide Michelin ein

Die Restaurants, die es in die diesjährige Auswahl der Zwei-Sterne-Restaurants geschafft haben:

Die beiden letztgenannten nehmen dabei eine Sonderstellung ein – beide Restaurants wurden nach vorübergehender Schließung wiedereröffnet. Im Atelier hat Anton Gschwendtner, der zuvor im Stuttgarter „OLIVO“ auf Zwei-Sterne-Niveau gekocht hat, die Küche übernommen. Auch das Tantris – wo seit Jahrzehnten wahre Kochlegenden arbeiten – feiert sein Comeback mit einem neuen Küchenteam um Benjamin Chmura und Matthias Hahn.

[Wie das Restaurant Tantris sich neu erfunden hat]

Die bereits mit einem Stern ausgezeichneten Restaurants 100/200 Kitchen in Hamburg und LOUIS Restaurant in Saarlouis erhielten den zweiten Stern. Auch für die Speisemeisterei in Stuttgart geht es bergauf. Wir erinnern uns: Im Mai 2018 musste Patron Frank Oehler mit der Speisemeisterei Konkurs anmelden. Nach dem Comeback konnte Küchenchef Stefan Gschwendtner die Leistung des Restaurants auf zwei Sterne steigern.

[Zwei-Sterne-Koch Thomas Imbusch im Porträt]

rp250-100-best-de-thomas-imbusch-356x237
Thomas Imbusch bringt es mit seinem genialen Konzept 100/200 Kitchen in Hamburg auf zwei Sterne

31 neue Ein-Stern-Restaurants

Mit 31 neuen Restaurants, die einen Stern erhielten, hat die deutsche Auswahl in diesem Jahr eine Rekordzahl von 272 Ein-Stern-Restaurants erreicht! In Frankfurt am Main bekamen zwei neue Restaurants einen Stern: Masa Japanese Cuisine und MAIN TOWER Restaurant & Lounge. Auch Hamburg hat mit den Restaurants Jellyfish und Zeik zwei neue Sterne-Adressen gewonnen, ebenso wie Hannover mit Handwerk und Votum. München verdient eine besondere Erwähnung: Neben dem Mountain Hub Gourmet zeichnet der Guide Michelin auch die beiden neu gelisteten Restaurants Werneckhof Sigi Schelling und Tantris DNA mit einem Stern aus. Letzteres befindet sich unter demselben Dach wie das neue Zwei-Sterne-Restaurant Tantris. Beide wurden zudem vom Guide Michelin als Ensemble zum „New Opening of the Year“ gekürt.

[Hier das Rolling Pin.Porträt von Sigi Schelling lesen]

rp-259-rpa-de-allgemein-9-356x237

Gestrichene Sterne

Einige Restaurants mussten auch Abwertungen hinnehmen. Besonders erschütternd: Das legendäre Restaurant Vendôme wurde vom Thron gestoßen und hat in der neuen Ausgabe des Guide Michelin nur mehr zwei der begehrten Macarons. Insgesamt wurden 23 Restaurants ihre Sterne gestrichen, wenn man die unter neuer Küchenleitung neu bewerteten Restaurants, wie das Atelier, mitzählt. Außerdem gab es im Coronajahr 2022 auch zu zahlreichen Schließungen.

Der Guide MICHELIN Deutschland 2022 ist ab dem 14. März zu einem Preis von 29,95 Euro in Deutschland und 30,80 Euro in  Österreich erhältlich. In der aktuellen Ausgabe werden auf 456 Seiten mehr als 1.330 Restaurants empfohlen.

guide.michelin.com/de

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…