Mehrwertsteuer abschaffen für veganes Essen?

In Deutschland und Österreich gibt es jetzt Stimmen, die eine Steuersenkung nur für pflanzenbasierte oder gesunde Lebensmittel fordern – Fleisch soll teuer bleiben.
April 26, 2022 | Fotos: Shutterstock

Inflation. Weltweit steigen die Rohstoff- und Energiepreise, Auswirkungen sind in nahezu allen Branchen spürbar. Besonders Lebensmittel werden teurer, und einkommensschwache Personen leiden darunter. Eine Idee, um Teuerungen für Konsumenten erträglicher zu machen, ist, die Mehrwertsteuer auf Lebensmittel zeitweise auf Null zu senken.

„Ein Aussetzen der Mehrwertsteuer auf Lebensmittel würde die Menschen rasch und sozial treffsicher entlasten“, argumentiert SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch. Das Problem, das einige Umweltschützer darin sehen: Ein kompletter Wegfall der Mehrwertsteuer auf Lebensmittel würde auch Fleisch billiger machen. Und das wäre, in Hinblick auf Klimaschutz und Gesundheit, kontraproduktiv.

In Deutschland ist es das Umweltbundesamt, das den Vorschlag einbrachte, die Mehrwertsteuer für pflanzliche Lebensmittel abzuschaffen.

 

Das Umweltbundesamt fordert die Politik auf, die Mehrwertsteuer für pflanzliche Lebensmittel abzuschaffen. Dabei führen die Experten zwei wesentliche Gründe ins Feld. Das Umweltbundesamt

 

shutterstock_1780435868_market-vegetables-e1650973186433
tc

Inflation. Weltweit steigen die Rohstoff- und Energiepreise, Auswirkungen sind in nahezu allen Branchen spürbar. Besonders Lebensmittel werden teurer, und einkommensschwache Personen leiden darunter. Eine Idee, um Teuerungen für Konsumenten erträglicher zu machen, ist, die Mehrwertsteuer auf Lebensmittel zeitweise auf Null zu senken.

shutterstock_1780435868_market-vegetables-e1650973186433
Einkaufen wird immer teurer. Soll die Mehrwertsteuer für pflanzliche Lebensmittel wegfallen?

Eine gesunde Ernährung sollte sich jede und jeder leisten können
Präsident des Umweltbundesamts Dirk Messner will pflanzenbasierte Lebensmittel verbilligen

„Ein Aussetzen der Mehrwertsteuer auf Lebensmittel würde die Menschen rasch und sozial treffsicher entlasten“, argumentiert SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch. Das Problem, das einige Umweltschützer darin sehen: Ein kompletter Wegfall der Mehrwertsteuer auf Lebensmittel würde auch Fleisch billiger machen. Und das wäre, in Hinblick auf Klimaschutz und Gesundheit, kontraproduktiv, so das Argument.

In Deutschland ist es das Umweltbundesamt, das den Vorschlag einbrachte, die Mehrwertsteuer für pflanzliche Lebensmittel abzuschaffen. „Eine gesunde Ernährung sollte sich jede und jeder leisten können, auch bei niedrigen Einkommen“, sagte Umweltbundesamts-Präsident Dirk Messner der dpa.

Konkrete Vorschläge werde das Umweltbundesamt in Kürze vorlegen. Nötig sei, meint Messner, nämlich eine Steuerreform, die systematisch umweltfreundliche Produkte entlaste.

Pflanzliche Drinks benachteiligt

Auch Greenpeace in Österreich fordert eine Senkung der Mehrwertsteuer auf gesunde und ressourcenschonende Lebensmittel. „Angesichts der aktuellen Knappheit von Rohstoffen wie beispielsweise Weizen ist es geradezu fahrlässig, Steuern auf ressourcenintensive Lebensmittel wie Fleisch zu senken“, sagt Ursula Bittner, Wirtschaftsexpertin bei Greenpeace in Österreich.

Hinzu kommt, dass pflanzliche Drinks in Österreich immer schon steuerlich benachteiligt sind. Kuhmilch wird als Grundnahrungsmittel mit zehn Prozent besteuert, Hafer- und Sojadrinks mit 20 Prozent. Auch hier wäre jetzt ein guter Zeitpunkt endlich die steuerliche Benachteiligung pflanzlicher Drinks auszugleichen, so Greenpeace in einer Aussendung.

Seit der Änderung der EU-Mehrwertsteuersystemrichtlinie Anfang April ist die Steuerbefreiung für Lebensmittel möglich. Daraufhin hatte Deutschlands Agrarminister Cem Özdemir die 0 Prozent-Steuer auf Obst und Gemüse vorgeschlagen. Seitdem wird die Idee scharf debattiert.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…