Sir Rocco Forte nimmt Abschied: Luxushotel Villa Kennedy in Frankfurt schließt

Seit ihrer Eröffnung gilt die Rocco Forte Villa Kennedy als eines der führenden Hotels Frankfurts. Nun schließt das Luxushotel seine Pforten. Warum es so gekommen ist, und wie es mit der alt ehrwürdigen Immobilie weitergeht.
Jänner 26, 2022 | Fotos: beigestellt

Mit der Villa Kennedy schließt ein weiteres Hotel in Frankfurt während der Coronakrise seine Türen. Am 1. April wird der Betreiber Rocco Forte die Türen schließen. Die Pandemie soll aber nicht der ausschlaggebende Grund für den Abzug des privaten britischen Betreibers Rocco Forte gewesen sein. Der General Manager sprach noch Ende des vergangenen Jahres mit großen Plänen für ein neues Restaurantkonzept in der historischen Villa. Warum also kommt es zur Schließung?

RP242-hip-rocco-forte-12-1132x755
Das historisches Gebäude aus neugothischer Zeit soll nach fünf Jahren als Luxushotel einem neuen Zweck zugeführt werden

Mit der Villa Kennedy schließt ein weiteres Hotel in Frankfurt während der Coronakrise seine Türen. Am 1. April wird der Betreiber Rocco Forte die Türen schließen. Die Pandemie soll aber nicht der ausschlaggebende Grund für den Abzug des privaten britischen Betreibers Rocco Forte gewesen sein. Der General Manager sprach noch Ende des vergangenen Jahres mit großen Plänen für ein neues Restaurantkonzept in der historischen Villa. Warum also kommt es zur Schließung?

RP242-hip-rocco-forte-12-1132x755
Das historisches Gebäude aus neugothischer Zeit soll nach fünf Jahren als Luxushotel einem neuen Zweck zugeführt werden

Aus Rockstar-Residenz wird Seniorenwohnheim

Die Villa Kennedy ist bekannt für die zahlreichen Prominenten, die darin untergebracht waren. Fußballmannschaften verbrachten dort ebenso wie Rockstars ihre Nächte nach Spielen und Auftritten im nahen WM-Stadion. Suiten in der Villa Kennedy kosten bis zu 6.000 Euro die Nacht.

Die mit Übernachtungen von Musikern quasi selbstverständlich einhergehenden Eskapaden weichen in der neogotischen Villa aus dem Jahr 1901 jetzt wohl einem eher ruhigen Alltag. Der neue Eigentümer der Villa, die Investmentfirma Conren Land, will das Hotel Medienberichten zufolge nämlich zu einem Seniorenheim umbauen. Ganz in Stein gemeißelt dürften diese Pläne zwar noch nicht sein, fix ist aber, dass Rocco Forte sich mit Conren Land einvernehmlich auf ein Ende des Pachtvertrags geeinigt hat.

Conren Land hatte den Gebäudekomplex im Jahr 2021 für einen hohen zweistelligen Millionenbetrag erworben. Die Immobiliengesellschaft ist der vierte Eigentümer seit 2006.

Versetzung für Mitarbeiter

Die Schließung der Villa Kennedy reißt die zweite Lücke in die Frankfurter Hotellandschaft, nachdem das Grandhotel Hessischer Hof 2020 schließen musste. Den 130 Mitarbeitern der Villa Kennedy sollen Versetzungen innerhalb der Rocco Forte Hotels angeboten werden. In Deutschland betreibt die Gruppe nur noch zwei Häuser: das Hotel de Rome in Berlin und das The Charles Hotel in München.

roccofortehotels.com

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…