Wer ist der neue Tourismusbeauftragte Dieter Janecek?

Dieter Janecek wird als Koordinator für maritime Wirtschaft und Tourismus auf Claudia Müller folgen. Was man über den Grünen-Abgeordneten wissen muss.
Jänner 12, 2023 | Fotos: Stella Traub

Am Donnerstag ist Regierungskreisen eine Neuigkeit für die Tourismusbranche durchgesickert: Wie die dpa und das Handelsblatt berichteten, soll Grünen-Abgeordneter Dieter Janecek der neue Koordinator für maritime Wirtschaft und Tourismus werden. Der gebürtige Rheinland-Pfälzer sitzt seit 2013 im Bundestag und ist wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion. Nun soll er auf Claudia Müller folgen, die seit Jahresbeginn Parlamentarische Staatssekretärin im Bundeslandwirtschaftsministerium ist.

Dieter_Janecek_Quer_Homepage_Stella_Traub-6-von-6-scaled-1
Dieter Janecek gilt als vergleichsweise wirtschaftsfreundlich

Am Donnerstag ist Regierungskreisen eine Neuigkeit für die Tourismusbranche durchgesickert: Wie die dpa und das Handelsblatt berichteten, soll Grünen-Abgeordneter Dieter Janecek der neue Koordinator für maritime Wirtschaft und Tourismus werden. Der gebürtige Rheinland-Pfälzer sitzt seit 2013 im Bundestag und ist wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion. Nun soll er auf Claudia Müller folgen, die seit Jahresbeginn Parlamentarische Staatssekretärin im Bundeslandwirtschaftsministerium ist.

Dieter_Janecek_Quer_Homepage_Stella_Traub-6-von-6-scaled-1
Dieter Janecek gilt als vergleichsweise wirtschaftsfreundlich

Janecek hat sich als Bundestagsabgeordneter besonders die Themenfelder Klimaschutz, Energi, Mobilität und Digitalisierung vorangetrieben. Seine politische Karriere begann nach dem Politologie-Studium in München und einer Zwischenstation als PR-Berater 2003 bei den Grünen in Bayern. Eine seiner großen Errungenschaften ist das „Recht auf Saubere Luft“. Er erwirkte 2008 ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs, das direkt von Luftverschmutzung betroffenen Bürgern das Recht einräumt, von den zuständigen Behörden Maßnahmen zur Verringerung von Feinstaub einzufordern.

Von 2013 bis 2017 war Janecek wirtschaftspolitischer Sprecher seiner Franktion und in der darauffolgenden Wahlperiode Obmann der Grünen im Digitalausschuss. Bei der Bundestagswahl 2021 zug er erneut in den Bundestag ein. Dort ist er ordentliches Mitglied im Wirtschaftsausschuss und stellvertretendes Mitglied in den Ausschüssen für Bildung, Forschung und Technologiefolgenabschätzung sowie Klimaschutz und Energie.

Das Amt eines Beauftragten der Bundesregierung, das Janecek jetzt übernehmen soll, hat vor allem eine repräsentative Funktion. Schwerpunkt seiner neuen Aufgaben wird die Ausarbeitung der nationalen Tourismusstrategie sein. Mitte Dezember hatte das Kabinett die Eckpunkte zur Plattform „Zukunft des Tourismus“ beschlossen. Wann genau Janecek als Koordinator für maritime Wirtschaft und Tourismus ernannt werden soll, ist noch nicht bekannt.

Werde jetzt Member.
100% kostenlos.

Als Member kannst Du alle unsere Artikel kostenlos lesen und noch vieles mehr.
Melde dich jetzt mit wenigen Klicks an.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Artikel.
  • Du kannst jede Ausgabe unseres einzigartigen Magazin als E-Paper lesen. Vollkommen kostenlos.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Videos und Masterclasses.
  • Du erhältst 50% Rabatt auf Rolling Pin.Convention Tickets.
  • Du erfährst vor allen Anderen die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie.
  • Deine Rolling Pin-Membership ist vollkommen kostenlos.
Alle Vorteile
Login für bestehende Member

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…