World’s 50 Best Restaurants 2021: René Redzepi holt sich die Nummer 1

Nach der Corona-Pause 2020 fand die emotionale Preisverleihung der World's 50 Best Restaurants heuer wieder vor Publikum statt. Hier die komplette Liste, alle Gewinner und Verlierer.
Oktober 5, 2021 | Fotos: beigestellt

Das Jahr 2021 hat in der Geschichte der World’s 50 Best Restaurants einen besonderen Stellenwert. Denn es bezeichnet ein fulminantes Comeback, nachdem die Preisverleihung im Corona-Jahr 2020 erstmals seit 2002 nicht stattfinden konnte. Umso brennender die Frage, wer Mauro Colagrecos Restaurant Mirazur vom ersten Platz ablösen würde.

image002
Noma in Kopenhagen wurde zum World’s Best Restaurant 2021 gekürt

Seit der Regeländerung 2019 kann ja kein Restaurant den Spitzenplatz zwei Jahre infolge für sich beanspruchen – dass Mirazur also in die Ränge der Hall of Fame aufsteigen und seinen Titel nicht verteidigen würde, war also klar. Eine Chance, sich erneut als bestes Restaurant der Welt zu beweisen, hatte aber Noma von René Redzepi in Kopenhagen, das mittlerweile an neuer Adresse wiedereröffnet hat – und heuer mit dem lange erwarteten dritten Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Und diese Chance haben Redzepi und sein Team genutzt. Noma ist nun, in seiner neuen Inkarnation, zum 5. Mal das beste Restaurant der Welt.

Die Gewinner

Im Vorfeld der Gala am Dienstag wurden schon einige Preise bekanntgegeben. So gewann die Limaerin Pía León den Titel „The World’s Best Female Chef 2021“. „Ihr Engagement für Geschlechtergleichheit in der Küche und ihre Leidenschaft für die Verwendung der einheimischen Zutaten ihres Landes haben einen Maßstab für andere gesetzt“, hieß es in der Begründung. Den Icon Award 2021 gewann Dominique Crenn. Außerdem wurden mit Kurt Evans, Viviana Varese und Deepanker Khosla 2021 erstmals die „Champions of Change“ ausgezeichnet, ein Preis, der Gastronomen feiert, die sich für positive Veränderungen in der Branche einsetzten.

Die komplette Liste der Plätze 51-100 gibt es hier.

World’s 50 Best Restaurants 2021

Einige der im Ranking vertretenen Küchen-Virtuosen – etwa Tim Raue, Heinz Reitbauer oder Ivan & Sergey Berezutsky – gibt es live auf der Rolling Pin.Convention 2021 erleben! Tickets gibt es noch hier: www.rollingpinconvention.at

Das Jahr 2021 hat in der Geschichte der World’s 50 Best Restaurants einen besonderen Stellenwert. Denn es bezeichnet ein fulminantes Comeback, nachdem die Preisverleihung im Corona-Jahr 2020 erstmals seit 2002 nicht stattfinden konnte. Umso brennender die Frage, wer Mauro Colagrecos Restaurant Mirazur vom ersten Platz ablösen würde.

image002
Noma in Kopenhagen wurde zum World’s Best Restaurant 2021 gekürt

Seit der Regeländerung 2019 kann ja kein Restaurant den Spitzenplatz zwei Jahre infolge für sich beanspruchen – dass Mirazur also in die Ränge der Hall of Fame aufsteigen und seinen Titel nicht verteidigen würde, war also klar. Eine Chance, sich erneut als bestes Restaurant der Welt zu beweisen, hatte aber Noma von René Redzepi in Kopenhagen, das mittlerweile an neuer Adresse wiedereröffnet hat – und heuer mit dem lange erwarteten dritten Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Und diese Chance haben Redzepi und sein Team genutzt. Noma ist nun, in seiner neuen Inkarnation, zum 5. Mal das beste Restaurant der Welt.

Die Gewinner

Im Vorfeld der Gala am Dienstag wurden schon einige Preise bekanntgegeben. So gewann die Limaerin Pía León den Titel „The World’s Best Female Chef 2021“. „Ihr Engagement für Geschlechtergleichheit in der Küche und ihre Leidenschaft für die Verwendung der einheimischen Zutaten ihres Landes haben einen Maßstab für andere gesetzt“, hieß es in der Begründung. Den Icon Award 2021 gewann Dominique Crenn. Außerdem wurden mit Kurt Evans, Viviana Varese und Deepanker Khosla 2021 erstmals die „Champions of Change“ ausgezeichnet, ein Preis, der Gastronomen feiert, die sich für positive Veränderungen in der Branche einsetzten.

Die komplette Liste der Plätze 51-100 gibt es hier.

World’s 50 Best Restaurants 2021

Einige der im Ranking vertretenen Küchen-Virtuosen – etwa Tim Raue, Heinz Reitbauer oder Ivan & Sergey Berezutsky – gibt es live auf der Rolling Pin.Convention 2021 erleben! Tickets gibt es noch hier: www.rollingpinconvention.at

#50 Wolfgat, Paternoster, Südafrika
#49 Azurmendi, Larrabetzu, Spanien
#48 Atelier Crenn, San Francisco, USA
#47 Maaemo, Oslo, Norwegen
#46 Leo, Bogotá, Kolumbien
#45 Nobelhart & Schmutzig, Berlin, Deutschland (Neuzugang)
#44 Le Bernardin, New York, USA
#43 Atomix, New York, USA (Neuzugang)
#42 Belcanto, Lissabon, Portugal
#41 Alléno Paris au Pavillon Ledoyen, Paris, Frankreich
#40 Sühring, Bangkok, Thailand
#39 Florilège, Tokio, Japan (Neuzugang)
#38 Boragó, Santiago, Chile (Sustainable Restaurant Award)
#37 Singlethread, Healdsburg, USA
#36 Hof Van Cleve, Kruishoutem, Belgien
#35 Ultraviolet by Paul Pairet, Shanghai, China
#34 Burnt Ends, Singapur (Neuzugang)
#33 Lyle’s, London, GB
#32 The Clove Club, London, GB
#31 Restaurant Tim Raue, Berlin, Deutschland (+9)
#30 Twins Garden, Moskau, Russland
#29 Reale, Castel di Sangro, Italien
#28 Benu, San Francisco, USA
#27 Quintonil, Mexico City, Mexiko
#26 Le Calandre, Rubano, Italien
#25 White Rabbit, Moskau, Russland
#24 Septime, Paris, Frankreich
#23 Arpège, Paris, Frankreich
#22 Cosme, New York, USA
#21 Hiša Franko, Kobarid, Slowenien
#20 Diverxo, Madrid, Spanien
#19 Narisawa, Tokio, Japan
#18 Piazza Duomo, Alba, Italien
#17 A Casa do Porco, Sao Paulo, Brasilien
#16 Elkano, Getaria, Spanien
#15 Lido 84, Gardone Riviera, Italien (Highest New Entry Award)
#14 Mugaritz, San Sebastian, Spanien
#13 Don Julio, Buenos Aires, Argentinien
#12 Steirereck, Wien, Österreich (Art of Hospitality Award) (+5)
#11 Den, Tokio, Japan

#10 The Chairman, Hong Kong, China (Highest Climber Award, +29)
#9 Pujol, Mexico City, Mexiko
#8 Odette, Singapur
#7 Maido, Lima, Peru
#6 Frantzén, Stockholm, Schweden
#5 Disfrutar, Barcelona, Spanien
#4 Central, Peru, Lima
#3 Asador Etxebarri, Atxondo, Spanien
#2 Geranium, Kopenhagen, Dänemark
#1 Noma, Kopenhagen, Dänemark

Hier das Video der Gala in Antwerpen:

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…