15 Fragen an Ferran Adrià

Was Sie schon immer über die Pioniere der Branche wissen wollten. Was treibt sie an, wie sehen sie sich selbst und wobei werden sie schwach?
November 13, 2015

15 Fragen an Ferran Adrià
Fotos: Werner Krug

Lebende Legende
Mit seiner Molekularküche hat Ferran Adrià die Kochkunst revolutioniert. Mit avantgardistischer Experimentalküche kochte sich der 51-Jährige zu Weltruhm, die wenigen Plätze im elBulli waren Jahre im Voraus ausgebucht. Fast 30 Jahre lang hat der katalanische Starkoch das legendäre Restaurant an der Nordostküste Spaniens bewirtschaftet. Der Spanier über Fußball, Schusswaffen und sein großes Ego.

1. Der ungerechtfertigte Erfolg eines Konkurrenten oder der eigene ungerechtfertigte Misserfolg: Was ärgert Sie mehr und warum?
Was mich wirklich stört, ist wenn jemand keine Leidenschaft für das hat, was er tut.

2. Was kam zuerst: Huhn oder Ei?
Fragen Sie das Gott oder Noah.

3. Von wem würden Sie lieber angegriffen werden: von einem Bären oder einem Bienenschwarm?
Können wir uns nicht auf ein Hündchen einigen, vielleicht auf einen Chihuahua?

4. Schon jemals im Wald gepinkelt?
Wenn es keine andere Möglichkeit gibt, an jedem beliebigen Ort.

5. Was wäre Ihr letztes Mahl auf Erden?
Ich will nicht sterben, deshalb habe ich das auch noch nicht entschieden.

6. Haben Sie schon einmal gestohlen?
Als ich klein war, habe ich einem Klassenkameraden einen Radiergummi gestohlen. Ich weiß nicht, ob das ein Delikt ist, aber auf dass sie es mir verzeihen mögen.

7. Ihr größter Erfolg?
Mit der Familie glücklich zu sein.

8. Ihre größte Niederlage?
Nie beim FC Barcelona gespielt zu haben, finde ich wirklich schade.

9. Der für Sie beste Koch der Welt?
Das Wichtige ist, nicht der beste zu sein, sondern der einflussreichste. Und von diesen gibt es sehr wenige.

10. Wen würden Sie als Ihren besten Freund bezeichnen?
Christian Escribà. Meiner Meinung nach einer der besten Pâtissiers der Welt.

11. Und wen als Ihren größten Feind?
Das Ego und den Neid.

12. Haben Sie schon jemals eine Schusswaffe abgefeuert?
Wenn eine Steinschleuder als Schusswaffe gewertet wird, dann ja.

13. Wie können Sie entspannen?
Ausgestreckt am Sofa, während ich eine Partie Fußball ansehe.

14. Mit welcher Person hätten Sie gerne ein aufregendes Date?
Das habe ich jeden Abend mit meiner Frau.

15. Wären Sie lieber gut aussehend oder reich?
Wenn schon, dann schön und reich.

1 Bierkreation
3 Michelin-Sterne
12 Kochbücher

Inedit heißt das gemeinsame Bier von Ferran Adrià und dem Brauereikonzern Estrella Damm.

Adrià wird ein gastronomisches Museum im Restaurant elBulli eröffnen. Mit dem Museum will er das Erbe des Restaurants elBulli erhalten. Gekocht wird nur einen Monat im Jahr.

www.elbulli.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…