Joachim Wissler: Sterne-Legende aus dem Vendôme

Der beste Koch Deutschlands und Küchenchef im Vendôme hält seit sagenhaften 15 Jahren drei Sterne. Er verrät die Rezepte für zwei seiner genialen Gerichte.
August 2, 2019 | Fotos: Erik Chmil

csm_rp239_cotm_header_65925e7c1f
Seit 19 Jahren ist der Name Joachim Wissler untrennbar mit dem besten Restaurant Deutschlands verbunden: dem Vendôme. Nur durch Glasscheiben von den Gästen getrennt, vollbringt Wissler dort die kleinen und großen Küchenwunder, die einen Abend im Fine-Dine-Tempel unvergesslich machen und die von Erinnerungen geprägt sind, die Wissler von seiner Kindheit auf der Schwäbischen Alb auf seine Küchenlinie übertragen hat. Gerüche und Geschichten, denen er auf dem Teller auf unnachahmliche Art und Weise, puristisch, fein und gleichzeitig ausdrucksstark wieder Leben einhaucht.
Wissler löste die deutsche Küche von der französischen Haute Cuisine und studierte die Hausmannskost aufs Genaueste, als Eckart Witzigmann sie 1980 zu verteufeln begann. Denn sein Credo lautet: Erfahrung ist die beste Grundlage für Visionen. Die Kochausbildung absolvierte Wissler im Kurhotel Traube im Schwarzwald. Von dort ging er ins Hotel Weißes Rössle und später nach Baden-Baden ins Brenners Parkhotel. 1991 wurde er Küchenchef im Marcobrunn im Schloss Reinhartshausen und erhielt dort vier Jahre später seinen ersten Michelin-Stern.
csm_rp239_chef-of-the-month_header_32a41efc24
Octopus, blauer Kartoffelsalat und Salzzitrone
Als er im Jahr 2000 ins Vendôme wechselte, begann nicht nur kalendarisch eine neue Ära. Wissler erhielt 2004 den dritten Michelin-Stern und hält ihn seither durchgehend. Er ist #3 der 50 BEST CHEFS GERMANY, und Gault Millau ehrte ihn 2018 als Koch des Jahres. Bei den ROLLING PIN Awards 2019 wurde der brillante Ausnahmechef ebenfalls als Koch des Jahres gefeiert. Wer Joachim Wissler live erleben möchte, sichert sich am besten gleich ein Ticket für die CHEFDAYS GERMANY!

Rezepte

Das Rezept für das gegrillte Kalbsherz mit Périgord-Trüffel findet ihr hier, und hier geht’s zum Rezept für Langustine und Safran-Kombu-Bouillon.
www.chefdays.de www.althoffcollection.com/de/althoff-grandhotel-schloss-bensberg/restaurant-vendome

3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen