„Gold Forelle“

Rezept von Hubert Wallner: "Gold Forelle" aus Feld am See
November 13, 2015 | Fotos: Werner Krug

"Gold Forelle" aus Feld am See

Zutaten

Goldforelle

  • 6 Stück Goldforelle
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Limettenabrieb

Paradeiser Rartitäten

  • 1 Stück Grüner Zebra Paradeiser
  • 1 Stück Datterino
  • 1 Stück Black Mamba
  • 1 Stück Yellow Safran

Zubereitung

Die Paradeiser nach Belieben aufschneiden. Auch das Innere kann als Deko verwendet werden. Die Paradeiser mit etwas Olivenöl und weißem Balsamessig von Gölles marinieren.

Nun die Goldforelle mit einem Bunzenbrenner abflämmen und danach mit dem Salz, Pfeffer, Olivenöl und Limettenabrieb marinieren. Die Forelle auf den Teller legen und die Paradeiser Raritäten dekorativ rund um den Fisch verteilen.

Man kann den Teller noch mit Saiblings Kaviar und Pesto ausgarnieren.

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…