Green Paradise

Rezept von Florian Klinger: Green Paradise - Gemüsebeet mit Sonnenblumentaschen und rote-Rübe-lack
November 13, 2015

phptpRjTe

Zutaten

Gemüse

  • 500 g verschiedene junge Gemüse nach saisonalem Angebot
  • Mandelöl

Sonnenblumentaschen

  • 250 g Sonnenblumenmehl
  • 250 g Weizenmehl
  • 8 Eigelb
  • 1 Ei
  • 1 EL natives Sonnenblumenöl
  • 2 kräftige Prisen rohes Steinsalz

Taschenfülle

  • 200 g Sonnenblumenkerne, gemahlen
  • 1 kl. Zwiebel oder Junglauch
  • 3 EL gehackte Kräuter wie Petersilie, Basilikum, Kerbel, ein wenig Minze
  • 2 EL natives Sonnenblumenöl

phptpRjTe

Zutaten

Gemüse

  • 500 g verschiedene junge Gemüse nach saisonalem Angebot
  • Mandelöl

Sonnenblumentaschen

  • 250 g Sonnenblumenmehl
  • 250 g Weizenmehl
  • 8 Eigelb
  • 1 Ei
  • 1 EL natives Sonnenblumenöl
  • 2 kräftige Prisen rohes Steinsalz

Taschenfülle

  • 200 g Sonnenblumenkerne, gemahlen
  • 1 kl. Zwiebel oder Junglauch
  • 3 EL gehackte Kräuter wie Petersilie, Basilikum, Kerbel, ein wenig Minze
  • 2 EL natives Sonnenblumenöl
  • 1 Msp. Pfeilwurzelmehl zum Binden
  • Steinsalz, Pfeffer

Rote-Rübe-lack

  • 300 g Rote Rüben, frisch, geschält
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Stk. Zimtrinde
  • 1 TL Kartoffelstärke
  • Steinsalz

Green Paradise

Rezept für 4 Personen

Gemüse

Gemüse sauber waschen, putzen und zurechtschneiden. In kochendem Wasser kurz blanchieren, danach kalt abschrecken und mit Mandelöl marinieren. Die Gemüsearten können auch roh zubereitet werden.

Sonnenblumentaschen

lle Zutaten bis auf das Ei zu einem geschmeidigen Teig verkneten und 30 Minuten zugedeckt rasten lassen. Danach den Teig dünn ausrollen, mit einem zerschlagenen Ei die Teigblätter einstreichen und mit der Sonnenblumenmasse füllen. Einschlagen und ausstechen. Anschließend im Salzwasser 3 Minuten köcheln lassen.

Taschenfülle

Die Zwiebel klein schneiden, in Sonnenblumenöl glasig anschwitzen, gemahlene Sonnenblumenkerne hinzufügen und leicht anrösten. Vom Herd nehmen und die restlichen Zutaten hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rote-Rübe-lack

Den Rübensaft in einen kleinen Stieltopf gießen, die Gewürze hinzufügen und bis auf 4 Esslöffel Menge reduzieren lassen. Kartoffelstärke mit kaltem Wasser anrühren und die Sauce ganz leicht eindicken, bis sie glänzt.


Weinempfehlung

Waldacker Neuburger 2011
Weingut Schönberger
Mörbisch, Neusiedler See, Burgenland

Gelbgrün strahlend, mit feinen Ananas- und Zitrusaromen, zeigt dieser Wein eine lebendige und gleichzeitig füllige Struktur. Angenehm am Gaumen, lebendig und frisch.

www.weingut-schoenberger.com

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…