Herzmuscheln mit Blüten

Rezept von Reinout Reniere: Herzmuscheln mit Blüten
November 13, 2015 | Fotos: Wolfgang Hummer

php7Hq4eQ

Zutaten

Herzmuscheln

  • 12 Herzmuscheln, frisch

Spinatcreme

  • 150 g Spinat
  • 150 g glatte Petersilie
  • 200 g Eiswürfel
  • 50 ml Olivenöl
  • 45 ml Apfelessig
  • 3 g Guarkernmhel
  • Salz, Pfeffer

Anrichten

  • eingelegtes Gemüse (Karotten, Sellerie, Zwiebeln …)
  • frische Blüten
  • Kaviar

Zubereitung

Herzmuscheln

Einen Topf Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen und die Herzmuscheln darin für einige Sekunden kochen, damit sie sich öffnen. Vorsichtig aus dem Wasser heben und im eigenen Saft beiseite stellen.

Spinatcreme

Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer geschmeidigen, grünen Paste verarbeiten. Anschließend kurz im Kühlschrank ziehen lassen.

Anrichten

In die Muschelhälften jeweils einen Tupfer Sauce setzen und darauf je eine Muscheln setzen. Pro Portion je drei Muscheln anrichten und mit unterschiedlichen Blüten, eingelegtem Gemüse und etwas Kaviar auf verschiedenfärbigen kleinen Steinen anrichten.

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…