Kalbszunge

Rezept von Thomas Dorfer, Restaurant Landhaus Bacher, Kärnten: Kalbszunge – Périgord-Trüffel – Roscoffzwiebel – Kaffee – Mimolette
März 15, 2018 | Fotos: Lukas Kirchgasser

Kalbszunge à la Thomas Dorfer

auf Salz gegarte Roscoffzwiebel & Perigord Trüffel geschmorte Kalbszunge, Kaffee & Mimolette

  • 8 Stck Roscoffzwiebeln in der Schale

Auf Meersalz setzten und im Rohr bei 180 °C ca 50 min weich garen, überkühlen lassen und vorsichtig schälen, Zwiebelherz halbieren und mit Trüffeljus bepinselt warm stellen

Mimolette Käsecreme

  • 50 g Milch
  • 100 g Sahne
  • 70 g Mimolette
  • 3 Stk Eigelb
  • 20 g Geflügelfond
  • 15 g Trüffelsaft

Alle Zutaten glatt rühren, bei 90 °C im Thermomix stocken lassen und mixen, auf Eis kalt rühren

Kalbszunge:

  • 400 g gekochte Kalbszunge in ½ cm Würfel geschnitten
  • 250 ml Kalbsjus
  • 100 g

Kalbszunge à la Thomas Dorfer

auf Salz gegarte Roscoffzwiebel & Perigord Trüffel geschmorte Kalbszunge, Kaffee & Mimolette

  • 8 Stck Roscoffzwiebeln in der Schale

Auf Meersalz setzten und im Rohr bei 180 °C ca 50 min weich garen, überkühlen lassen und vorsichtig schälen, Zwiebelherz halbieren und mit Trüffeljus bepinselt warm stellen

Mimolette Käsecreme

  • 50 g Milch
  • 100 g Sahne
  • 70 g Mimolette
  • 3 Stk Eigelb
  • 20 g Geflügelfond
  • 15 g Trüffelsaft

Alle Zutaten glatt rühren, bei 90 °C im Thermomix stocken lassen und mixen, auf Eis kalt rühren

Kalbszunge:

  • 400 g gekochte Kalbszunge in ½ cm Würfel geschnitten
  • 250 ml Kalbsjus
  • 100 g Kaffeereduktion
  • 40 g kalte Butter zum montieren
  • 60 g geriebene Perigord Trüffel

Kaffeereduktion:

  • 1/2 l Trüffelsaft
  • ¼ l Madeira
  • 1/8 l Marsala
  • 40 g gestoßene Arrabica-Kaffeebohnen

Auf ca 100 ml einkochen Kalbsjus mit der Reduktion kurz verkochen und mit Butter montieren, Kalbszunge und geriebene Perigord Trüffel einschwenken und glasieren

Zum Anrichten:

  • 300 g Kartoffelmousseline mit brauner Butter
  • 40 g Perigord Trüffel zum reiben
  • ½ l Perigord Trüffelveloute als Sauce

Zur ganzen Geschichte über Thomas Dorfer geht’s hier!

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…