Royal-Langoustine

Rezept von Bobby Bräuer: Royal-Lagoustine, Spanferkelbauch, Salzzitrone
November 13, 2015

royal langoustine

Rezept für 4 Personen

Zutaten

Royal-Langoustinen

  • 4 Stk. Royal-Langoustinen
  • 300 g Spanferkelbauch

Fenchelmarinade

  • 100 ml Soja-Sauce
  • 50 g Mango-Chutney
  • 20 g Ginger-Nuts
  • 20 ml Saft von Rosa Ingwer
  • 1 Stange Zitronengras (klein geschnitten)
  • 2 Limonenblätter (klein geschnitten)
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Sechuan Pfeffer

Salzzitronen-Püree

  • 2 eingelegte Salzzitronen (klein geschnitten, entkernt)
  • 200 ml Wasser
  • Limejuice

Gemüsepapaya-Salat

  • 100g Gemüsepapaya (in feine Streifen geschnitten)
  • 1 El gerösteter schwarzer + weißer Sesam
  • Salz, Zucker, Tabasco

royal langoustine

Rezept für 4 Personen

Zutaten

Royal-Langoustinen

  • 4 Stk. Royal-Langoustinen
  • 300 g Spanferkelbauch

Fenchelmarinade

  • 100 ml Soja-Sauce
  • 50 g Mango-Chutney
  • 20 g Ginger-Nuts
  • 20 ml Saft von Rosa Ingwer
  • 1 Stange Zitronengras (klein geschnitten)
  • 2 Limonenblätter (klein geschnitten)
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Sechuan Pfeffer

Salzzitronen-Püree

  • 2 eingelegte Salzzitronen (klein geschnitten, entkernt)
  • 200 ml Wasser
  • Limejuice

Gemüsepapaya-Salat

  • 100g Gemüsepapaya (in feine Streifen geschnitten)
  • 1 El gerösteter schwarzer + weißer Sesam
  • Salz, Zucker, Tabasco
  • Erdnußöl
  • Limejuice
  • Limonensaft
  • Koriander (in Streifen geschnitten)

Garnitur

  • Langoustinenjus
  • Weiße Langoustinen-Bisque
  • Fermentiertes Knoblauch-Püree
  • Shiso-Kresse

Zubereitung

Den Spanferkelbauch auf der Hautseite ziselieren. Die Zutaten für die Marinade vermischen, mit dem Bauch in einen Vakuumbeutel geben und vacuumieren. 12 Stunden marinieren lassen. Dann in einen 65° warmen Wasserbad 15 Stunden garen. Herausnehmen und im Beutel auskühlen lassen.

Dann den Bauch mit einer Aufschnittmaschine in dünne Scheiben schneiden und zu kleinen Röllchen aufrollen. Beiseite stellen.

Für das Salzzitronen-Püree die Zitronen mit dem Wasser aufstellen und weich kochen, bis die Flüssigkeit fast komplett verkocht ist. Die weichen Zitronen dann in einen Mixer fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit dem Limejuice abschmecken. Beiseite stellen.

Für den Gemüsepapaya-Salat, die Papaya in eine Schüssel geben, salzen, zuckern. Mit Erdnussöl, Limjuice, Limonensaft und Tabasco abschmecken. Zum Schluß den Koriander und den Sesam zugeben.

Fertigstellung

Die Lngousitnen salzen, leicht mehlieren und in Butter glasig braten. Den Papayasalat in die Mitte des Tellers platzieren, die gebratene Langoustine aufsetzen. Die Spanferkelröllchen darum herum platzieren und abwechselnd mit Zitronenpüree und schwarzem Knoblauchpüree füllen.

Mit Langoustinenjus, Langoustinenbisque und Shiso-Kresse ausgarnieren.

Den ganzen Artikel können Sie mit Ihrem gratis ROLLING PIN Member Login lesen.

Gratis Member werden

Werde jetzt ROLLING PIN Member und genieße unzählige Vorteile.
  • Du erhältst täglich die aktuellsten News aus der Welt der Gastronomie & Hotellerie
  • Mit deinem Member-Account kannst du Artikel online lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Du kannst per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Du kannst unser einzigartiges VIP-Bewerberservice nutzen und mit wenigen Mausklick einen perfekten Lebenslauf erstellen
  • Du versäumst nie mehr einen Traumjob und kannst dich per Knopfdruck bewerben
  • Du erhältst Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • Du bekommst bis zu 30% Rabatt auf Einkäufe in unserem Onlineshop
Vorteile einblenden

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…