Suderman

Sudermanplatz 3, 50670 Köln
Auf ein Kölsch im Veetel
September 11, 2022

Eine Bar – 6 freundliche Bartender – 80 Sitzplätze – 300 Spirituosen — so beschreibt sich die kleine Veedl-Bar am Sudermanplatz selbst. Und wer jetzt nicht weiß, was ein „Veedel“ ist, dem sei geholfen:  es ist das kölsche Wort für Viertel bzw. Stadtviertel. Und gleich gegenüber im Agnes-Veedel ist jener beliebte Wochenmarkt, von dem sich das Suderman-Team inspirieren lässt und die hausgemachten Zutaten für die saisonalen Cocktails bezieht.
Suderman590x394
Drinnen prägen Leder, Stein und Holz den markanten Charakter des sehenswerten Raumes, in dem Dominique Simon und Felix Engels ihr Bar- und Gastronomiekonzept sympathisch umsetzen. Aber nicht nur für den Cocktailgenuss bieten die Barprofis ihren Gästen die richtige Getränkeauswahl. Neben Kölsch und Pils ist auch ein Zapfhahn für besondere Craft-Biere reserviert. Und, noch eine weiter Eigenheit der Rheinmetropole und echten Veedel-Freund gibt es hier, das sogenannte Herrengedeck, bei dem die Shots immer auf das jeweilige Bier abgestimmt sind. So serviert man zum leckeren Pale Ale etwa einen Pinata Shot. Im Sommer lädt die große Terrasse zum Aperitif ein und man kann hier das einzigartige Flair des Agnesviertels so richtig genießen.

Sudermanplatz 3, 50670 Köln
www.sudermanbar.de

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…