Wax On Bar

Weserstraße 208, 12047 Berlin
Flüssiger Kampfsport
September 11, 2022

Er ist Brite und Mixologe von Weltformat – Sam Orrock. Im Herbst des Vorjahres hat er mitten im Herzen Neuköllns, wo sich schon einige Bars aneinanderreihen, seine „Wax On Bar“ eröffnet. Unter Kennern der Szene gehört ein Besuch im „Wax On“ mittlerweile zum Pflichtprogramm und das nicht zuletzt, weil Orrock mit Damien Guichard und Rose-Manon Baux hinter dem Tresen ein wahres Dreamteam versammeln konnte.
Wax-on-bar590x394
Die revolutionäre Philosophie des Mixologen-Trios: der kreative Zugang zum Mixen mit Rotationsverdampfern oder Zentrifugen und trotzdem für die High-Tech-Drinks nicht mehr als zehn Euro zu verlangen. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an Naturweinen – und die Barkeeper legen Wert auf eine natürliche Stimmung. Man will keine Bar, die nichts anderes zulässt als Menschen, die gustatorisch über sich hinauswachsen wollen. Im Wax On ist jeder Gast willkommen und darf hier ganz einfach nur sein. Bei der Wahl des Namens nahm sich Orrock übrigens den Song des fiktiven Karatemeister Mister Miyagi „Wax on, Wax off“ zum Vorbild und beim Ambiente der Bar orientiert sich der Barprofi am Charme Londoner Nobelkneipen — auch dort serviert man gerne einzigartige Getränke wie zum Beispiel geklärten Bananensaft.

Weserstraße 208, 12047 Berlin

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…