Der Tratsch als Karrierekick

Sie gehen jedem Büroklatsch aus dem Weg? Das ist anständig, korrekt – und ausgesprochen unklug! Denn wer mehr weiß, kommt schneller voran.
November 13, 2015

zwei Animationsfiguren, Tratsch am Arbeitsplatz

Sie werden in letzter Zeit das Gefühl nicht los, dass Sie wichtige Informationen zu spät oder immer erst als Letzter erfahren? Dann gehören Sie wohl zu den diskreten und ausgesprochen angenehmen Bürokollegen, die jedem noch so spannenden und schmutzigen Klatsch aus dem Weg gehen. Ein toller Wesenszug, allerdings ungeeignet, wenn Sie die Karriereleiter schneller erklimmen wollen. Echte Kommunikationsstrategen pfeifen auf absolute Diskretion und tratschen munter drauflos – aber ohne sich dabei erwischen zu lassen, und sind daher über alle internen Vorgänge bestens informiert. Wir verraten Ihnen die tollsten Tipps und Tricks, wie Sie an die heißesten News kommen.

1 Kaffeeküche. Die Kaffeeküche wird Ihre geheime Infozentrale. Ihr erster Weg in der Früh sollte über das Sekretariat, wo Sie guten Morgen wünschen, direkt zu Ihrem Arbeitsplatz führen. Dort prüfen Sie, ob…

zwei Animationsfiguren, Tratsch am Arbeitsplatz

Sie werden in letzter Zeit das Gefühl nicht los, dass Sie wichtige Informationen zu spät oder immer erst als Letzter erfahren? Dann gehören Sie wohl zu den diskreten und ausgesprochen angenehmen Bürokollegen, die jedem noch so spannenden und schmutzigen Klatsch aus dem Weg gehen. Ein toller Wesenszug, allerdings ungeeignet, wenn Sie die Karriereleiter schneller erklimmen wollen. Echte Kommunikationsstrategen pfeifen auf absolute Diskretion und tratschen munter drauflos – aber ohne sich dabei erwischen zu lassen, und sind daher über alle internen Vorgänge bestens informiert. Wir verraten Ihnen die tollsten Tipps und Tricks, wie Sie an die heißesten News kommen.

1 Kaffeeküche. Die Kaffeeküche wird Ihre geheime Infozentrale. Ihr erster Weg in der Früh sollte über das Sekretariat, wo Sie guten Morgen wünschen, direkt zu Ihrem Arbeitsplatz führen. Dort prüfen Sie, ob etwas Dringendes anliegt, und dann ab in die Kaffeeküche. Denn sie ist immer noch Infozentrale Nummer 1, wenn es darum geht, Neuigkeiten zu erfahren. Bei einem informativen und längeren Gespräch mit einem geschwätzigen Kollegen aber immer in Sichtweite zu Ihrem Arbeitsplatz und somit für Kollegen auffindbar bleiben.

2 Täuschungsmanöver. Wenn Sie ein wenig mehr Zeit zum Tratschen brauchen, dann sollten Sie zuvor Ihren Arbeitsplatz auf Hochtouren bringen: Schalten Sie den Computer ein und breiten Sie Ihr Arbeitsmaterial auf dem Schreibtisch aus, damit der Chef bemerkt, dass Sie sich schon im Büro befinden. Noch sicherer ist ein kleines Post-it mit dem Vermerk „Komme gleich!“ oder eine kurze Ansage, wo Sie in den nächsten Minuten zu finden sind – falls auch der Chef mit Ihnen plaudern will.

3 Cheftratsch. Wenn Sie gerade mittendrin sind im Klatsch und Tratsch, schweigen Sie nicht plötzlich, wenn der Chef vor Ihnen steht. Denn sonst wird die ganze Angelegenheit peinlich. Denn falls Ihr Chef an einer leichten Form von Paranoia leidet, könnte er vermuten, dass über ihn gesprochen wird oder über etwas, das er nicht wissen darf. Was aber auf das Gleiche hinausläuft: Er ist sauer! Also lieber direkt in seine Augen blicken und erklären, dass Sie gerade überlegt hätten, wie man diese oder jene Arbeit besser machen könnte.

4 Insider. Im Office ist die Assistentin des Chefs Ihre beste Tratschkollegin. Sie kennt den Chef, seine Launen und Hobbys am besten. Und sie weiß, was er an den Mitarbeitern schätzt und, noch wichtiger, was er nicht mag. Ist heute ein Tag für ein Gespräch über das Gehalt oder sollten Sie ihm lieber aus dem Weg gehen? Die Assistentin kann es Ihnen verraten. Daher in der Früh niemals vergessen, im Sekretariat ein Lächeln zu hinterlassen!

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…