Erstes „Greet“ Hotel eröffnet 2023 in Wien

Accor hat mit der Hotelmarke greet einen richtigen Coup gelandet. Nun kommt das erste greet nach Wien.
Dezember 14, 2022 | Fotos: tristar GMBH

Wie soll ein modernes Hotel aussehen? Fast Fashion, Massenkonsum & Co? Falsch, meint der französische Hospitality-Konzern Accor. Der setzte mit der Einführung der Marke greet 2019 einen Kontrapunkt gegen schnelllebige, aber nicht nachhaltige Hotelkonzepte. Stattdessen setzt greet auf „Circular Hospitality“. Sprich: nachhaltige Hotelgebäude und Materialien, Second-Chance-Möbelstücke sowie umweltbewusste und kommunikative Konzepte im täglichen Hotelbetrieb.

In Frankreich und Deutschland gibt es die Hotels von greet schon. Nun kommt mit dem greet Wien City Nord im Februar 2023 das erste greet Öko-Eco-Hotel nach Österreich.

 

Wie soll ein modernes Hotel aussehen? Fast Fashion, Massenkonsum & Co? Falsch, meint der französische Hospitality-Konzern Accor. Der setzte mit der Einführung der Marke greet 2019 einen Kontrapunkt gegen schnelllebige, aber nicht nachhaltige Hotelkonzepte. Stattdessen setzt greet auf „Circular Hospitality“. Sprich: nachhaltige Hotelgebäude und Materialien, Second-Chance-Möbelstücke sowie umweltbewusste und kommunikative Konzepte im täglichen Hotelbetrieb.

In Frankreich und Deutschland gibt es die Hotels von greet schon. Nun kommt mit dem greet Wien City Nord im Februar 2023 das erste greet Öko-Eco-Hotel nach Österreich.

Im 21. Wiener Gemeindebezirk gelegen, ist das Leitthema des 96 Zimmer umfassenden Hotels der kultige Wiener Schrebergarten. Zum Hotelangebot gehören auch ein offener Gemeinschaftsbereich mit Restaurant, Bar, Arbeits- und Lounge-Ecke. Franchisepartner ist die tristar Hotelgruppe, die die greet-Philosophie mit dem neuen Haus perfekt umsetzt.

Weitere Expansion geplant

Mit greet spricht Accor nach eigener Aussage eine Zielgruppe an, die sich „in der Welt des Massenkonsums der sozialen und ökologischen Herausforderungen bewusst ist und mit ihren Entscheidungen eine bessere Zukunft mitgestalten möchte.“

Nach erfolgreichen Debüts in Frankreich und Deutschland hat die Marke das Ziel bis 2030 auf mehr als 350 Hotels zu wachsen, darunter Flaggschiff-Standorte in Paris, London, Lyon und Wien. Accor betreibt 5.300 Häuser und 10.000 Gastronomiebetriebe in 110 Ländern.

all.accor.com

Werde jetzt Member.
100% kostenlos.

Als Member kannst Du alle unsere Artikel kostenlos lesen und noch vieles mehr.
Melde dich jetzt mit wenigen Klicks an.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Artikel.
  • Du kannst jede Ausgabe unseres einzigartigen Magazin als E-Paper lesen. Vollkommen kostenlos.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Videos und Masterclasses.
  • Du erhältst 50% Rabatt auf Rolling Pin.Convention Tickets.
  • Du erfährst vor allen Anderen die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie.
  • Deine Rolling Pin-Membership ist vollkommen kostenlos.
Alle Vorteile
Login für bestehende Member

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…