Süße Pläne: Hyatt eröffnet Hello Kitty-Hotel in China

Die Eröffnung des ersten "Hello Kitty"-Themenparks in China ist für 2025 geplant. Die Keyestone Group entwickelt für Hyatt ein Hotel als Teil des Parks.
Feber 1, 2022 | Fotos: beigestellt

Hyatt goes Kawaii

Die in Hong Kong ansässige Keyestone Group hat gemeinsam mit den Hyatt Hotels ein zuckersüßes Projekt angekündigt. Im Mittelpunkt steht die fiktive Figur Hello Kitty der Firma Sanrio – das Aushängeschild des Kawaii-Trends, der von Japan aus die Welt erobert. „Kawaii“, das bedeutet soviel wie „süß“ oder „liebenswert“. Und so wird sich auch das Hello Kitty-Hotel präsentieren, das voraussichtlich ab 2025 unter der Marke JdV by Hyatt betrieben wird.

hyatt-hello-kitty
In Chinas Hainan-Provinz entsteht der weltweit erste „Hello Kitty“-Themenpark

Hyatt goes Kawaii

Die in Hong Kong ansässige Keyestone Group hat gemeinsam mit den Hyatt Hotels ein zuckersüßes Projekt angekündigt. Im Mittelpunkt steht die fiktive Figur Hello Kitty der Firma Sanrio – das Aushängeschild des Kawaii-Trends, der von Japan aus die Welt erobert. „Kawaii“, das bedeutet soviel wie „süß“ oder „liebenswert“. Und so wird sich auch das Hello Kitty-Hotel präsentieren, das voraussichtlich ab 2025 unter der Marke JdV by Hyatt betrieben wird.

hyatt-hello-kitty
In Chinas Hainan-Provinz entsteht der weltweit erste „Hello Kitty“-Themenpark

Das Hotel soll bis 2025 als Teil des Sanya „Hello Kitty“-Resorts eröffnet werden, dem ersten „Hello Kitty“-Themenpark in der Provinz Hainan. In über 221 Zimmern und Villen werden die beliebten Sanrio-Figuren zum Leben erweckt werden. Hinzu kommen drei Restaurants, eine Bar, ein thematisch gestalteter Ballsaal, ein Swimmingpool samt Spa und ein Fitnesscenter.

Hello Kitty-Hotel: Ein einzigartiges Erlebnis

Jeffery Pun, Chief Executive Officer der Keyestone Group, sagte: „Da die Keyestone Group unser Hospitality-Portfolio in ganz China weiter ausbaut, freuen wir uns, unsere Zusammenarbeit mit Hyatt auszuweiten. Das Sanya Hello Kitty Hotel wird unsere jeweiligen Stärken bei der Entwicklung und Verwaltung von Weltklasse-Hospitality-Projekten nutzen, um Gästen ein wirklich einzigartiges Erlebnis zu bieten, während sie sich mit ihren Lieblingsfiguren von Sanrio entspannen.

„Wir glauben, dass das Hotel und das Sanya Hello Kitty Resort zu Ikonen in Hainans Tourismuslandschaft werden und es uns ermöglichen werden, die wachsende Nachfrage nach hochwertigen Reiseerlebnissen in dieser Region zu erschließen.“

„Wir freuen uns darauf, beliebte Sanrio-Charaktere in diesem aufregenden neuen Projekt zum Leben zu erwecken“, sagte Stephen Ho, President of Growth and Operations, Asia Pacific von Hyatt. Die Hotelgruppe sei dankbar, dass Keyestone ihnen das erste Hello Kitty-Themenhotel in diesem schnell wachsenden Markt anvertraut haben.

Das bunt fröhliche Hotel wird das zweite Hotel der Marke Hyatt in Hainan sein.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…