Treehaus Bar: Wilkommen in Wiens neuer Cocktail-Spielwiese

Mit dem Treehaus eröffnet in Wien eine neue exklusive Cocktailbar aus der Feder der stadtbekannten Gastronomen Kenan Koc und Daniel Schober.
September 26, 2022 | Fotos: beigestellt

Der seit mehr als 30 Jahren leerstehenden Location des ehemaligen Café Extrablatt an der Ecke Schellinggasse/Johannesgasse in Wien wird endlich wieder Leben eingehaucht. Dort Wurzeln geschlagen haben neben einem spektakulären Nussbaum, dessen Blätterdach die Theke krönt, die stadtbekannten Gastronomen Kenan Koc und Daniel Schober.

Der seit mehr als 30 Jahren leerstehenden Location des ehemaligen Café Extrablatt an der Ecke Schellinggasse/Johannesgasse in Wien wird endlich wieder Leben eingehaucht. Dort Wurzeln geschlagen haben neben einem spektakulären Nussbaum, dessen Blätterdach die Theke krönt, die stadtbekannten Gastronomen Kenan Koc und Daniel Schober.

Schon beim Pre-Opening gab es erste Einblicke in das exklusive neue Konzept. So viel vorweg: Vom ehemaligen Café ist nichts mehr zu erkennen, bis auf die große Uhr an der Wand – der Rest des Lokals hat sich einem kompromisslosen Facelifting unterzogen. Offiziell eröffnet der „Treehaus Cocktail Playground“ dann am 29. September. Dann werden Gäste an vorerst vier Tagen die Woche mit einem internationalen Cocktail-Konzept begrüßt, das sich sehen lassen kann.

Cocktails mit passender Unterlage

Die Spielwiese des Barkeepers Daniel Schober, den man unter anderen aus den 50 Best Bars-Adressen krypt. oder der Robertos American Bar kennt, bietet neben klassischen Cocktails eine beachtliche Bandbreite an Kreationen mit Eigenerzeugnissen an. Sirupe, Liköre, Bitters und mehr werden selbst gemacht und durch Bar-Food wie Ceviche und Wochenpasta ergänzt.

Dunkles Fischgrät-Parkett, schimmernder Samt in unterschiedlichen Farben und Tönen, gebürstetes und poliertes Messing, heller Marmor und handgeschnitzte Fließen aus dem Orient geben ein elegantes, feminines und einladendes Ensemble ab.

Von Gastronomen für Gastronomen

Das tägliche Mitternachtsgulasch auf Einladung für alle Gäste, Cocktail-Kuchen Pairings unter den Namen »Caketails«, Espresso Martini und Pornstar Martini vom Zapfhahn und regelmäßige DJ-Bookings sind nur ein paar Event-Besonderheiten, die geplant sind. Für die Gastro-Community ein Muss werden die „Bar Wars“, die unter dem Motto „Von Gastronomen für Gastronomen“ jeden letzten Montag des Monats stattfinden werden.

www.treehaus.at

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…