Die 9 schrägsten Extrawünsche von Hotelgästen

Der Gast ist König. Viele Gäste nehmen diesen Spruch ernst und manche eben ernster. Wieviel Phantasie Hotelgäste bei Sonderwünschen aufbringen können, erfährt ihr in unseren Top 9 der kuriosesten Extrawünsche von Hotelgästen.
Oktober 29, 2015 | Fotos: Shutterstock

Hotelwuensche_header
Generell erwartet man sich von einem Hotel Ruhe, Sauberkeit, bequeme Betten und Personal, das einem den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestaltet. Wer sich schon dekadent vorkommt, wenn er Frühstück aufs Zimmer bestellt, der lebt im Vergleich zu manch anderen Gästen aber ziemlich bescheiden.
Mariah Carey besteht in ihrer Hotelsuite auf nagelneue Klobrillen, bei Jennifer Lopez muss im Zimmer von der Wand bis zum Sofa alles weiß sein und Justin Timberlake mietet gleich ganze Hoteletagen, auf denen alle paar Stunden die Türgriffe desinfiziert werden müssen. Doch nicht nur VIP’s leisten sich solch besonderen Ansprüche, sondern auch „normale“ Hotelgäste. Dass dabei Hotelangestellte starke Nerven haben müssen und einen Hang zur Verschwiegenheit, setzen diese Spezialgäste voraus und hoffen es sogar inständig. Aber einige Sonderwünsche sind so speziell, dass Bedienstete im Hotel die Wahl haben, entweder herzhaft mit ihren Therapeuten darüber zu lachen oder in einem Anfall von Nächstenliebe die Welt daran teilhaben zu lassen. Letzterem verdanken wir unsere nachfolgende Bestenliste!
Ach übrigens: Um noch einen Rest von Privatsphäre zu gewährleisten, verraten wir nicht, welche Hotelangestellten aus dem Nähkästchen geplaudert haben.

1 Eine Badewanne voll mit Honig oder wahlweise Milchschokolade
Wer wollte sich nicht schon mal wie eine Scheibe Brot fühlen, das vor Honig trieft beziehungsweise wie ein Obststück, dass in Schokoladenfondue getaucht wird?

2 Toilette mit Mineralwasser gefüllt
Ist das als Notfallprogramm gedacht, falls der Minikühlschrank leer ist und man selbst zu faul, um sich ein Getränk aus der Lobby zu holen?

3 15 Gurken pro Tag
Selbst für eine Diät ziemlich heftig und vor allem sehr einseitig.

4 Geräusch von Ziegenglocken als Einschlafhilfe
Vielleicht sollte man für so besondere Anliegen eher auf der Alm oder am griechischen Bauernhof urlauben, um authentisches Feeling aufkommen zu lassen, und nicht im 5-Sterne-Hotel?

5 Papagei am Zimmer
Nachvollziehbar für Alleinreisende oder Menschen mit schweigsamen Reisebegleitern.

6 Chicken Wings, jedoch nur mit jeweils dem rechten Flügel des Huhns
Der linke Flügel schmeckt auch um einiges schlechter, nur wissen das die Wenigsten.

7 Krokodilssuppe zum Abendessen
Na gut, die Auswahl bei All Inclusive Buffets in gehobenen Hotels ist aber auch sehr beschränkt …

8 16 Kissen (für einen einzigen Gast)
Da tut vielleicht auch die Erbse unter der Matratze nicht so weh …

9 Die ganze Nacht lang zu jeder vollen Stunde ein Glas Wasser (zwischen 23 und 7 Uhr)
Und bitte gleich einen extra Assistenten dazu, der einen alle eineinhalb Stunden auf die Toilette geleitet. Und wenn man schon dabei ist: Einen zusätzlichen Angestellten, der das Toilettenpapier dreifach faltet.

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…