Freibier gegen Stornierung

Gast aus Hotel geworfen: Warum sich ein wütender Wirt mit Booking anlegt!
Juli 1, 2020 | Fotos: Schwarzer Bock, Shutterstock

Als wäre dieser Corona-Ausnahmezustand mit sinkenden Buchungseingängen nicht wirtschaftlich schon eine wahrhaftige Misere, werden Gastronomie- und Hotellerie-Betriebe vom Marktführer unter den Reisebuchungsplattformen booking.com zusätzlich unter Druck gesetzt. Gegen diese beinahe ausweglose Situation wetteifert aktuell der Wirt vom Hotel & Restaurant Schwarzer Bock in einem Video auf Facebook.

Doch was wirft der Wirt nun Booking vor?

Sein Vorwurf: „Booking storniert nach Kündigung des noch bis Ende 2020 laufenden Vertrages einseitig bestätigte, nicht stornierbare Buchungen.“ Die Krönung: Ein Gast wird aus dem Hotel geworfen. Nach Angaben des Wirtes, hält Booking sich nicht an die gewünschten Stornierungsbedingungen. Das Problem dabei: Booking cannceled bereits bestätigte Buchungen! Der Betrieb zahlt dabei 15 Prozent an den Buchungsriesen booking.com und die Mehrwertsteuer, die er nicht zurückbekommt, da Booking einem Reverse-Takes-Verfahren unterläuft. Da jedoch niemand, so der Wirt, mehr als 20 Prozent verdient, steht für ihn eines fest: „Betriebskosten von 20 Prozent sind Blutsaugerei – moderner Vampirismus!“

csm_booking-header_d3d3ed9425
Der Buchungsriese Booking.com cancelled bereits bestätigte Buchungen!

Booking? Nein, danke!

Da Booking nach Angaben des Wirtes nun „glaubt, nach der Covid-Krise mit den Hoteliers alles machen zu können“, will dieser nun genau diesem Vampirismus ein bitteres Ende setzen. Sein Fazit: „Nein, liebes Booking, wir brauchen euch nicht!“

Jeder, der bei Booking eine Reservierung für den Aufenthalt im Hotel Schwarzer Bock storniert und direkt beim Anbieter bucht, wird auf ein Essen eingeladen. Für all jene, die in einem anderen bayrischen Unternehmen gebucht haben, heißt es ab nun: Freibier – aber Achtung: Nur bis Ende Juli zwei Fässer lang.

So heißt es, sowohl für kleine als auch für große Betreibe, standhaft zu bleiben und sich nicht unterkriegen zu lassen. Wie Booking auf das Angebot reagiert, bleibt abzuwarten.

www.schwarzerbock.com

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…