Ramsay stellt Weltrekord auf

Im direkten Duell mit Youtube-Star Jenna Fabich knackt der britische Starkoch den Weltrekord im Fisch-Filetieren.
Juni 21, 2017 | Fotos: Shutterstock

Es kann nur einen geben

16 Michelin-Sterne, unzählige weitere Restaurant- und Fernsehauszeichnungen kann Gordon Ramsay stolz in seiner Vita präsentieren. Ein Weltrekord im Guiness Buch der Rekorde fehlte in seiner Sammlung bisher noch.
Seit kurzem darf sich der britische Starkoch nun aber auch hochoffiziell Weltrekordler nennen. In seiner Show „The F Word“ forderte Ramsay Youtube-Star und Filetier-Profi Jenna Fabich zum Cut-Off.
Um den Rekord zu knacken mussten innerhalb von nur zwei Minuten 15 Stücke Heilbutt zu je 40 Gramm oder mehr aus dem Fisch geschnitten werden.
Während Fabich es in den zwei Minuten auf 13 Stücke brachte, wirbelte Gordon Ramsay den Heilbutt auf und schnitt sich mit den geforderten 15 Stücken in die Geschichtsbücher.
www.gordonramsay.com

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…