Restaurantbesuch und Konzerte für Ungeimpfte verboten: Kommt die 1G-Regel?

In einigen Regionen und Ländern wird die Einführung der 1G-Regel diskutiert. Unter anderem will Baden-Württemberg mit angedrohten Kontaktbeschränkungen den Druck auf ungeimpfte Erwachsene erhöhen.
August 31, 2021 | Fotos: Shutterstock

In Deutschland verschärfen die ersten Bundesländer den Druck auf Ungeimpfte. Wenn die 3G-Regel im Kampf gegen die Pandemie nicht mehr ausreicht, wird sie zu 2G – wie in Hamburg, wo es seit diesem Wochenende ein optionales 2G-Modell gibt. Sprich: Restaurants, Bars und Clubs können, wenn sie wollen, Ungeimpften den Eintritt verwehren, auch wenn sie negativ getestet sind. In New York wird ab Ende des Monats ein Impfnachweis für Aktivitäten in Innenräumen verlangt. Baden-Württemberg überlegt nun ebenfalls verschärfte Bedingungen für nicht geimpfte Erwachsene. Der Amtschef im dortigen Sozialministerium, Uwe Lahl (Grüne), kündigte an: „Wenn 200 bis 250 Intensivbetten belegt sind, erwägen wir, erste Kontaktbeschränkungen für ungeimpfte Erwachsene zu erlassen.“ Die angedrohten Kontaktbeschränkungen ähneln Maßnahmen, die man aus früheren Lockdowns kennt.

Corona-Impfung-scaledZutritt nur mit Impfung: Steigen die Infektionszahlen weiter, könnte in vielen Ländern und Regionen 1G-Regel ins Haus stehen

1G-Regel für mehr Planungssicherheit

In Deutschland verschärfen die ersten Bundesländer den Druck auf Ungeimpfte. Wenn die 3G-Regel im Kampf gegen die Pandemie nicht mehr ausreicht, wird sie zu 2G – wie in Hamburg, wo es seit diesem Wochenende ein optionales 2G-Modell gibt. Sprich: Restaurants, Bars und Clubs können, wenn sie wollen, Ungeimpften den Eintritt verwehren, auch wenn sie negativ getestet sind. In New York wird ab Ende des Monats ein Impfnachweis für Aktivitäten in Innenräumen verlangt. Baden-Württemberg überlegt nun ebenfalls verschärfte Bedingungen für nicht geimpfte Erwachsene. Der Amtschef im dortigen Sozialministerium, Uwe Lahl (Grüne), kündigte an: „Wenn 200 bis 250 Intensivbetten belegt sind, erwägen wir, erste Kontaktbeschränkungen für ungeimpfte Erwachsene zu erlassen.“ Die angedrohten Kontaktbeschränkungen ähneln Maßnahmen, die man aus früheren Lockdowns kennt.

Corona-Impfung-scaledZutritt nur mit Impfung: Steigen die Infektionszahlen weiter, könnte in vielen Ländern und Regionen 1G-Regel ins Haus stehen

1G-Regel für mehr Planungssicherheit

Das Baden-Württembergische Modell könnte auch bundesweit kommen. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) halte das für einen vernünftigen Weg, sagte er vor kurzem.

Auch in Österreich wird 1G heftig diskutiert. In der Branche sind nicht alle von der Idee begeistert. Gastro-Obmann Mike Pansi fordert stattdessen Anreize, um die Impfquote zu erhöhen: „Die stark von der Pandemie betroffenen Unternehmen stehen ohnehin unter mehrfachem Druck, sie brauchen jetzt keine Verschärfungen“, meint der Vorarlberger Gastronom.

Für die Gastronomie und Hotellerie, aber auch die Eventbranche und Betriebe, die in der kommenden Weihnachtszeit Feiern planen wollen, könnten verschärfte Regeln aber im Gegenzug zu besserer Planungssicherheit führen.

In Österreich hatte vor kurzem der Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker eine Diskussion angestoßen, indem er sich für Zugangsbeschränkungen für Ungeimpfte zu Sport- und Freizeitaktivitäten ausgesprochen hat. „Ich glaube, dass vor einer zunehmend prekärer werdenden epidemiologischen Lage im Herbst wir über 1G reden müssen – und ich kann mir das im Oktober durchaus vorstellen“, meinte dazu Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…