Wiens größtes Oktoberfest startet im September

Seit 2019 fand kein Oktoberfest in Wien statt. Wie mit der Kaiserwiesn 2022 das Comeback des Volksfestes gefeiert wird.
Jänner 20, 2022 | Fotos: Kaiserwiesn, Unsplash/Dimitry Anikin

Bier, Stelzen, Brauchtum und Kultur halten von 22. September bis 9. Oktober wieder Einzug in den Wiener Prater, nachdem die Pandemie der „Kaiserwiesn“ im vergangenen Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. 2022 werde sie dafür umso größer und festlicher ausfallen, kündigten die Veranstalter an. Federführend: der ehemalige Donauinselfest-Projektleiter Thomas Waldner.

400.000 Besucher erwartet

Schauplatz des kaiserlichen Vergnügens wird die namensgebende Kaiserwiese im Wiener Prater. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Wien, dem Bezirk und den Betrieben des Wiener Praters möchten die Veranstalter ein Festerlebnis für die ganze Familie entwickeln, zu dem weit über 400.000 Besucher erwartet werden.

Thomas Waldner mit Kaiserwiesn-Sujet
Thomas Waldner will 2022 mit der Premiere der „Kaiserwiesn“ durchstarten

Bier, Stelzen, Brauchtum und Kultur halten von 22. September bis 9. Oktober wieder Einzug in den Wiener Prater, nachdem die Pandemie der „Kaiserwiesn“ im vergangenen Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. 2022 werde sie dafür umso größer und festlicher ausfallen, kündigten die Veranstalter an. Federführend: der ehemalige Donauinselfest-Projektleiter Thomas Waldner.

400.000 Besucher erwartet

Schauplatz des kaiserlichen Vergnügens wird die namensgebende Kaiserwiese im Wiener Prater. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Wien, dem Bezirk und den Betrieben des Wiener Praters möchten die Veranstalter ein Festerlebnis für die ganze Familie entwickeln, zu dem weit über 400.000 Besucher erwartet werden.

Thomas Waldner mit Kaiserwiesn-Sujet
Thomas Waldner will 2022 mit der Premiere der „Kaiserwiesn“ durchstarten

„Gemma’s an, weil Vorfreude auch Perspektiven schafft! Die Kaiserwiesn steht bei ihrer Premiere für Aufbruch und Zuversicht. Sie wird ein großes Fest für die Freude am Miteinander“, kündigt Waldner an.

Die gesamte Großveranstaltung soll die regionale Wertschöpfung fördern und Branchen unterstützen, die von der Pandemie besonders stark getroffen sind – von Technikfirmen über Gastronomen und Hoteliers bis zu Kulturschaffenden. Darum sollen das kulinarische Angebot und die Getränke von Produzenten aus der Region stammen.

Kulturschaffende für die Kaiserwiesn gesucht

Die von Covid-19 besonders hart getroffene heimische Musikszene kann sich 18 Tage lang auf gleich mehrere große Bühnen und hunderttausende Besucher freuen. Interessierte Kulturvereine, Kapellen und Musiker, die gerne wieder vor großem Publikum Applaus ernten möchten, sind eingeladen, sich beim Veranstalter zu melden. Die Veranstaltung möchte die Bandbreite des Kultur- und Musikgeschehens in Wien abbilden und den Besuchern ein facettenreiches Programm servieren.

Die Kaiserwiesn findet von 22. September bis 9. Oktober 2022 im Wiener Prater statt. Der Kartenvorverkauf startet im Frühjahr 2022. Weitere Informationen auf kaiserwiesn.at

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…