Heiko Nieder: Reh

Rezept von Heiko Nieder, The Restaurant, Zürich: Reh mit Gartenkräutern, Sonnenblumenkernen und Angostura
September 1, 2016 | Fotos: Wolfgang Hummer

Reh mit Gartenkräutern, Sonnenblumenkernen und Angostura

Rehschulter

  • 1,8 kg Rehschulter, mit Knochen
  • 0,5 l Rotwein
  • 0,4 l Portwein, rot
  • 50 g Karotten
  • 50 g Sellerie
  • 100 g Schalotten
  • ½ Stk Knoblauch
  • 100 g Champignons
  • 50 g Staudensellerie
  • 5 Stk Wacholder
  • 5 Stk Piment
  • 4 Stk Nelken
  • 8 Stk Pfeffer, schwarz
  • ½ Bd Thymian
  • ½ Bd Rosmarin
  • ½ Bd Basilikum
  • 2 Blatt Lorbeer
  • ½ Bd Majoran
  • 12 g Meersalz
  • 10 g Rohrzucker
  • 3 Stk Orangen, in Scheiben
  • 1 l Nachfond
  • ½ Bd Thymian
  • ½ Bd Rosmarin
  • ½ Bd

Reh mit Gartenkräutern, Sonnenblumenkernen und Angostura

Rehschulter

  • 1,8 kg Rehschulter, mit Knochen
  • 0,5 l Rotwein
  • 0,4 l Portwein, rot
  • 50 g Karotten
  • 50 g Sellerie
  • 100 g Schalotten
  • ½ Stk Knoblauch
  • 100 g Champignons
  • 50 g Staudensellerie
  • 5 Stk Wacholder
  • 5 Stk Piment
  • 4 Stk Nelken
  • 8 Stk Pfeffer, schwarz
  • ½ Bd Thymian
  • ½ Bd Rosmarin
  • ½ Bd Basilikum
  • 2 Blatt Lorbeer
  • ½ Bd Majoran
  • 12 g Meersalz
  • 10 g Rohrzucker
  • 3 Stk Orangen, in Scheiben
  • 1 l Nachfond
  • ½ Bd Thymian
  • ½ Bd Rosmarin
  • ½ Bd Basilikum
  • ½ Bd Majoran
  • Rotwein
  • Portwein, rot
  • Mehl

Zubereitung

  1. Die oberen Zutaten einmal aufkochen. Das Fleisch in den leicht abgekühlten Fond legen und mindestens eine Woche darin marinieren.
  2. Die Schulterstücke herausholen, trocken legen, mit Mehl bestäuben und von allen Seiten gleichmässig anbraten.
  3. Den Marinierfond passieren. Die Flüssigkeit reduzieren.
  4. Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und das Mariniergemüse darin anbraten.
  5. Den Ansatz mit dem reduzierten Marinierfond ablöschen und mit Kalbsfond auffüllen.
  6. Fleisch wieder hinein geben und alles abgedeckt im Ofen bei 150°C 4-5 Stunden schmoren.
  7. Das Fleisch heraus nehmen. Knochen entfernen.
  8. Sauce durch ein feines Sieb passieren, Fett abschöpfen und reduzieren.
  9. Wenn die Sauce die gewünschte Konsistenz und Geschmack erreicht hat, die Kräuter kurz darin ziehen lassen und mit Rotwein und Portwein abschmecken.

Gartenkräuter und -blüten

  • Verveine
  • Zitronenmelisse
  • Majoran
  • Thymian
  • Thymianblüten
  • Pimpinelle
  • Süsskraut
  • Löffelkraut
  • Bohnenkraut
  • Kerbel
  • Schildampfer
  • Petersilie
  • Melde-Blüten (rot und blau)
  • Borretschblüten
  • Süssdoldenblüten
  • Schnittlauchblüten
  • Angostura-Gel
  • 250 g Preiselbeeren
  • 100 g Zucker
  • 100 g Orangensaft
  • 10 g Angostura
  • 5 g Agar
  • Salz

Sonnenblumenkern-Flips

  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 150 g Wasser
  • 70 g Stärke
  • 5 g Backpulver
  • 3 g Salz
  • 40 g Eiweiss, geschlagen

Sonnenblumenkern-Püree

  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 85 g Geflügelfond
  • Salz

Thymianhonig-Gel

  • 50 g Geflügelfond
  • 0,1 Bd Thymian
  • 10 Minuten ziehen lassen.
  • 10 g Thymianhonig
  • 0,5 g Agar
  • Salz

Gartenkräutergrün

  • 100 g Gartenkräutermischung, blanchiert (Petersilie, Verveine, Zitronenmelisse, Pimpinelle, Kerbel, Löffelkraut, Bohnenkraut, Süsskraut, Thymian, Schildampfer, Majoran)
  • 20 g 5-Kräuter-Öl
  • 8 g Basic Textur
  • Salz

Weitere Zutaten

  • gebratener Rehrücken
  • gedünstete Kohlrabiwürfel
  • kaltgepresstes Sonnenblumenkernöl

Die Geschichte zum filigranen 2-Sterne-Koch Heiko Nieder, gibt’s hier.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…