Milchreis-Eis

Rezept von Alexander Leicht, Petra Großschädl und Dominik Fitz, SOULKITCHEN: Geräuchertes Milchreis-Eis
Juli 22, 2016 | Fotos: Claudio Martinuzzi

Geräuchertes Milchreis-Eis dekoriert mit Weizengras

Zutaten

  • 290g Milch
  • 20g Milchpulver
  • 50g Zucker
  • 30g Glucosepulver

Geräuchertes Milchreis-Eis dekoriert mit Weizengras

Zutaten

  • 290g Milch
  • 20g Milchpulver
  • 50g Zucker
  • 30g Glucosepulver
  • 100g Sahne
  • 20g Zucker
  • 100g fertig zubereiteten Milchreis

Zubereitung

Milch und Milchpulver vermischen. Langsam die Masse auf 82 Grad erhitzen. Bei 30 Grad Zucker und Glucosepulver hinzufügen, bei 40 Grad die Sahne, bei 45 Grad den restlichen Zucker. So lösen sich die einzelnen Bestandteile perfekt auf. Den Reis nach Erreichen der Temperatur hinzufügen. Die Masse verrühren und in einem geschlossenen Behälter räuchern. Wir haben einen thailändische Duftkerze und Jasmin-Reis genutzt. Da sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Mit einer Eismaschine zum Gefrieren bringen.
Den Artikel zu den außergewöhnlichen Eiskreationen und die jeweiligen Rezepte dazu findet ihr HIER.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…