Pastinake, Haselnuss

Rezept von Harald Irka: Pastinake, Haselnuss, Malzbier, Sauerklee
November 13, 2015 | Fotos: Wolfgang Hummer

Pastinake, Haselnuss

Rezept für 4 Personen

Zutaten

Nougatcreme

  • 100 g Nougat
  • 200 g Sahne

Karamelleis

  • 200 ml Vollmilch
  • 100 g Muscovado Zucker
  • 20 g Gerstenmalz
  • 200 ml Sahne
  • 5 Eigelb
  • 20 g Glucose
  • 1 Bl. Gelatine

Gebackene Pastinake

  • 1 Pastinake (300g)
  • 100 g Grobes Meersalz

Anrichten

  • 100 g Geröstete Haselnüsse
  • 12 Bl. Waldsauerklee
  • 12 Pastinaken-Scheiben
  • Eingelegte Rosinen
  • Bierkaramell

Zubereitung

Nougatcreme

Sahne zusammen mit dem Nougat erwärmen und wieder abkühlen lassen. Anschließend schaumig aufschlagen. In einen Spritzbeutel

Pastinake, Haselnuss

Rezept für 4 Personen

Zutaten

Nougatcreme

  • 100 g Nougat
  • 200 g Sahne

Karamelleis

  • 200 ml Vollmilch
  • 100 g Muscovado Zucker
  • 20 g Gerstenmalz
  • 200 ml Sahne
  • 5 Eigelb
  • 20 g Glucose
  • 1 Bl. Gelatine

Gebackene Pastinake

  • 1 Pastinake (300g)
  • 100 g Grobes Meersalz

Anrichten

  • 100 g Geröstete Haselnüsse
  • 12 Bl. Waldsauerklee
  • 12 Pastinaken-Scheiben
  • Eingelegte Rosinen
  • Bierkaramell

Zubereitung

Nougatcreme

Sahne zusammen mit dem Nougat erwärmen und wieder abkühlen lassen. Anschließend schaumig aufschlagen. In einen Spritzbeutel abfüllen und kaltstellen.

Karamelleis

Zucker karamellisieren und mit der Vollmilch sowie der Sahne ablöschen. Das Gerstenmalz zugeben und die Milch durch ein Sieb gießen. Mit den Eiern zur Rose abziehen. Glucose und die Gelatine zufügen und in der Eismaschine gefrieren lassen.

Gebackene Pastinake

Ein Backblech mit Salz bestreuen und die Pastinake darauf legen. Die Pastinake bei 180 °C backen, bis sie weich sind. Anschließend die entstandene Haut aufschneiden und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen und fein hacken.

Anrichten

Die Nougatcreme in der Mitte eines Tellers anrichten. Mit grob gehackten Haselnüssen und in Essig gekochten Rosinen bestreuen. Die gebackene Pastinake daneben anrichten und ein Nockerl vom Eis darauf setzten. Mit Bier abgelöschtes Karamell über das Eis gießen. Mit rohen Pastinaken-Scheiben und Waldsauerklee garnieren.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…