Peru: Chuños mit Salsa Huancaína & Spargel

Rezept von Alex Theil, Restaurant Mercado, Wien: Chuños mit Salsa Huancaína & Spargel.
Mai 18, 2017 | Fotos: Claudio Martinuzzi

Peru: Chuños mit Salsa Huancaína & Spargel

Zutaten

  • Getrocknete peruanische Hochland-Erdäpfel
  • Aji Amarillo
  • Rote Zwiebeln
  • Peruanisches Mais-Bier
  • Kondensmilch
  • Cracker
  • Topfen
  • Grüner und weißer Spargel
  • Chili
  • Koriander
  • Olivenöl
  • Zeste

Zubereitung

Knusprige Chuños

Getrocknete peruanische Hochlands Erdäpfel 24 std. einweichen, dann weichkochen, grob zerkleinern. In heißem Fett frittieren.

Salsa Huancaína

Aji Amarillo & rote Zwiebel würfeln – anschwitzen, peruanisches Mais Bier „chicha de mora“ (oder normales Bier) bis zu einem viertel ein reduzieren – ablöschen. Mit Kondensmilch, Cracker und Topfen vermengen und mixen.

Para Finalizar

Die Knusprigen Chuños auf der Huancaina Sauce platzieren – Spargel mit Chili, Koriander, Olivenöl und Zeste marinieren und damit das Gericht vollenden.

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen