Räucherkarpfenschnitte

Rezept von Heinz Hanner: Kartäuser Räucherkarpfenschnitte mit gepickeltem Rettich und Käferbohne
November 13, 2015 | Fotos: Wolfgang Hummer, madamsvito/brusheezy.com

Räucherkarpfenschnitte
Rezept für 4 Personen

Zutaten und Zubereitung

Räucherkarpfenschnitte

  • 100g Räucherkarpfen ohne Haut
  • 100g Fischfarce
  • 10g Salz
  • 5g Zucker
  • 250ml Sahne
  • 50g braune Butter
  • 15g Albumin
  • 1 Scheibe Trammezinibrot

Den Räucherkarpfen einfrieren und mit der Fischfarce glatt mixen.
Sahne,Butter und Albumin langsam einrühren und nochmals glatt mixen
Die Masse in eine rechteckige Form füllen (10×20 cm) 2 cm hoch und mit Frischhaltefolie abdecken.
40 Minuten bei 90 C° pochieren und sofort kalt stellen
Die Räucherkarpfenschitte auf 8×2 cm zuschneiden
Trammezinibrot mit einem Nudelholz glatt rollen und mit Fischfarce auf die Schnitte kleben
Auf der Brotseite kurz vor dem servieren anbraten und

Räucherkarpfenschnitte
Rezept für 4 Personen

Zutaten und Zubereitung

Räucherkarpfenschnitte

  • 100g Räucherkarpfen ohne Haut
  • 100g Fischfarce
  • 10g Salz
  • 5g Zucker
  • 250ml Sahne
  • 50g braune Butter
  • 15g Albumin
  • 1 Scheibe Trammezinibrot

Den Räucherkarpfen einfrieren und mit der Fischfarce glatt mixen.
Sahne,Butter und Albumin langsam einrühren und nochmals glatt mixen
Die Masse in eine rechteckige Form füllen (10×20 cm) 2 cm hoch und mit Frischhaltefolie abdecken.
40 Minuten bei 90 C° pochieren und sofort kalt stellen
Die Räucherkarpfenschitte auf 8×2 cm zuschneiden
Trammezinibrot mit einem Nudelholz glatt rollen und mit Fischfarce auf die Schnitte kleben
Auf der Brotseite kurz vor dem servieren anbraten und temperieren lassen

Käferbohnenpürre

  • 50g Käferbohnen
  • 1 Loorberblatt
  • Salz
  • schwarze Pfefferkörner

Dier Käferbohnen 24 Stunden in Wasser einweichen
Salz und gewürze hinzugeben und 30 Minuten weich kochen
Die Käferbohnen in den Thermomix geben und glatt mixen
Mit Salz, Pfeffer und Pernod abschmecken

Käferbohnenaufguss

Dier Käferbohnen 24 Stunden in Wasser einweichen
Salz und gewürze hinzugeben und 30 Minuten weich kochen
Die Käferbohnen in den Thermomix geben und glatt mixen
Mit Salz, Pfeffer und Pernod abschmecken

Käferbohnenaufguss

  • 80g Käferbohnenpürre
  • 100ml Gemüsefond
  • 10ml Pernod
  • 30g Macadamianussöl
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Zucker
Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…