Rezept: Tostada mit Bonito-Tatar

Rezept von Ana Karime Lopez, Osteria Gucci, Florenz: Tostada mit Bonito-Tatar
Oktober 12, 2018

Tostada mit Bonito-Tatar

Zutaten

  • 1 kg gewaschener, gewürfelter Bonito-Thunfisch
  • 200 g Avocado
  • Limettensaft
  • 2 Chipotle-Chillischoten
  • Korianderkresse
  • 50 g getrockneter Hibiskus
  • 2 Eier
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • Olivenöl
  • 2 g Kalziumhydroxid
  • 1 kg getrockneter weißer Mais

Korianderöl

  • 500 g Korianderblätter
  • 200 ml Maiskeimöl
  • 200 ml Wasser

Zubereitung

Weißen Mais mit Kalziumhydroxid  gekocht, enthülst, nass zu einem Teig (masa) vermahlen, die Tortillas formen, pressen und bei 100 Grad für eine Stunde trocknen lassen. Dann im Maiskeimöl frittieren.
Den Koriander trocknen und mixen.
Den getrockneten Hibiskus ebenfalls zerhacken.
Chipotle Mayonnaise: Das Öl mit einem Eiweiß und einem Ei vermengen, und die gemahlenen Chipotle sowie eine Prise Salz beimengen.
Koriander: Die Korianderblätter auf auf einen Pacojet legen mit Öl und Wasser, über Nacht gefrieren lassen und das Öl für einen Tag ziehen lassen.
Avocadocreme: Avocadofleisch mit Limettensaft, Koriander und Salz mixen.
Den gewürfelten Thunfisch mit Limettenschale, Salz und Olivenöl behandeln.

Servieren

Zuerst die Avocadocreme auf einen Teller geben, darauf ein Häufchen Thunfisch und darüber die Tostada. Die Tostada mit Chipotle-Mayonnaise, Avocadocreme und Hibiskus- sowie Korianderpulver verfeinern.

csm_Header_Lopez_Food_10b1fdb35b
Hier geht’s zum vollständigen Artikel!

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen