Yoshihama Seegurke

Rezept Tim Raue, Restaurant Tim Raue: Yoshihama Seegurke mit Entenleber, Trüffel & chinesischem Brokkoli
Feber 26, 2016 | Fotos: Luiza Ellert

Yoshihama Seegurke mit Entenleber, Trüffel & chinesischem Brokkoli

Seegurken

  • 4 japanische Spiky-Seegurken (Größe 3 cm, getrocknet)
  • 8 EL Hühnerfuss-Trüffelsauce

Die Seegurken in einen Topf mit kochendem Wasser geben, Deckel darauf und 12 Stunden ziehen lassen; diesen vorgang wieder holen. Die Seegurken in der Sauce aufkochen und glasieren. Abkühlen lassen und die Seegurken lauwarm servieren.

Anrichten

  • 4 Scheiben Entenleberterrine à 30 Gramm
  • 8 Scheiben Perigord Trüffel
  • 8 Hongkong Gai Lan Röschen
  • 1 Stk. Blattgold

Den Trüffel in 1 cm runde scheiben schneiden. Die Blumenkohl-Röschen blanchieren. Mit einem TL Hongkong-Kai-lan-Saft und einem Pinsel kleine Blattgoldstücke auf der Seegurke drappieren.

Willst du mehr über Seeigel, Seegurken und Co. wissen? Dann geht’s hier lang.

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen