Simmler-Konfitüren: Köstlich, fruchtig, nachhaltig

Beim familiengeführten Konfitüren-Spezialisten Simmler, der Sonnenscheinmarke aus dem Südschwarzwald, wird bereits seit Ende 2015 zu 100 Prozent mit regenerativen Energien produziert.
Juni 23, 2022 | Fotos: Simmler

Simmler steht für köstlich- fruchtigen Genuss, der schon mit zahlreichen Auszeichnungen wie dem Diamond Taste Award vom International Taste Institute prämiert wurde. Die Produktqualität ist dabei das Fundament des wirtschaftlichen Handels. Weitere Grundpfeiler sind Nachhaltigkeit und Regionalität.

Simmler
Die Botschafter der köstlich fruchtigen Genüsse.

Deshalb hat Simmler schon früh in die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens investiert – alles stets im Bewusstsein, dass qualitativ hochwertige Früchte eine intakte Umwelt benötigen. Simmler stellte sich der  Herausforderung, den Energiebedarf – von der Tiefkühlung bis zum Einkochen – im gesamten Unternehmen zu reduzieren und regenerative Energien einzusetzen. Herzstück der Produktion ist seither die hochmoderne Dampferzeugung auf Basis von Holzpellets.

Der Erfolg gibt Simmler recht. Simmler produziert seit Ende 2015 zu 100 Prozent aus regenerativen Energien und schafft es dadurch, jährlich so viel CO2 einzusparen, dass damit das Doppelte seiner Mitarbeiter CO2-neutral gestellt ist! Es ist daher konsequent, dass Simmler sich in verschiedener Art und Weise selbst verpflichtet, wichtige Nachhaltigkeitsziele zu erfüllen.

Mit Nachdruck nachhaltig

Um dieser Verpflichtung noch mehr Ausdruck zu verleihen, unterzeichnete Simmler das Nachhaltigkeitsmanagementsystem „WIN-Charta“ und trat 2020 als einer der 17 Erstunterzeichner dem Klimabündnis Baden-Württemberg bei. Bei den Früchten setzt Simmler am liebsten auf Regionalität. So steht der Erhalt alter, geschmacksintensiver Quittensorten, die teilweise auf eigenen Plantagen angebaut werden, im Vordergrund der Regionalstrategie. Darüber hinaus bietet Simmler mit der südbadischen Schwarzkirsche eine Vielfalt von sechs Sorten, die am Standort selbst entsteint werden.

Simmler
Dr. Uta Simmler und ihr Ehemann Norbert Münch bei der Quittenernte auf der eigenen Plantage.

Von der innovativen Schwarzkirsche mit Fleur de Sel bis zur frisch-fruchtigen Schwarzkirsche & Holunderblüte ist für jeden Gaumen etwas dabei. Simmler beherrscht die Kunst des Einkochens und bietet ein breites Spektrum an Konfitüren an. Traditionell, handwerklich und mit viel Erfahrung werden von der Portionspackung über das Miniglas bis hin zum Großgebinde unterschiedlichste Konfitüren hergestellt.

Kontakt

FRANZ SIMMLER GmbH + Co. KG
Franz-Simmler-Straße 1
D-79787 Lauchringen
+49 7741 – 96 96 30
kontakt@simmler.de
www.simmler.de

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…