„Diese App kann die Hotellerie nachhaltig verändern!“

Eine Plattform, die Hotelgäste jederzeit mit Informationen versorgt und für optimierte Arbeitsabläufe sorgen soll? Innconcepts-CEO Thomas Pleikner erklärt, wie genau das funktionieren kann.
September 8, 2022 | Fotos: Innconcepts IT GmbH

Thomas Pleikner ist einer der Gründer und Entscheidungsträger der 2010 gegründeten Innconcepts IT GmbH. Diese stellt den Grundstein für erfolgreiche Hoteliers dar. Zuvor arbeitete er fünf Jahre lang als Consultant und Trainer für Hugin Sweda Datensysteme und Micros Austria GmbH. Er selbst ist auch Initiator von Ideen für Messeauftritte und Events.

rp268-et-innconcepts-1

Wie würdest du INNGuest beschreiben?
Pleikner: Wenn Sie wissen wollen, was Ihre Rechnung im Hotel beinhaltet, was in der Bar auf Ihr Zimmer gebucht wurde, Sie rasch eine Massage buchen, oder einen einen Tisch im À-la-carte-Re­s­tau­rant reservieren wollen – mit INNGuest ist das alles ­super easy möglich. Mit dieser Plattform wird jeder Aufenthalt unkompliziert. Sie haben Warteschlangen beim Check-out satt? Dann zahlen Sie doch einfach direkt via der von uns entwickelten App und sparen dabei Zeit!

Warum gibt es INNGuest überhaupt?
Pleikner: Wir bieten seit Jahren eigene Lösungen für die Hotellerie. Und da stellte sich uns einfach die Frage: Wie können wir alle relevanten Systeme im Hotel miteinander verbinden? Unsere Antwort: INNGuest – ein Portal, in dem Gäste wichtige Informationen abrufen und auch direkt gewünschte Leistungen buchen können.

rp268-et-innconcepts-2

Was unterscheidet INNGuest von ähnlichen Produkten?
Pleikner: Wir haben die richtigen digitalen Schritte gesetzt und eine Möglichkeit geschaffen, alle Systeme eines Hotels zu verbinden und in eine einzige, kompakte Plattform zu packen. Die Hotelrechnungseinsicht inklusive Kassenbelege oder auch spontane Wellnessbuchungen werden direkt mit unserer SPA-Software verbunden, sodass mitarbeiterschonende Arbeitsabläufe möglich gemacht werden und Gäste einen erholsamen Aufenthalt erleben können. Diese App kann die Hotellerie nachhaltig verändern!

Gibt es eine große Vision?
Pleikner: Auf jeden Fall! Unser Ziel ist eine Kommunikationsplattform zu schaffen, mit der Hoteliers stets mit dem Gast verbunden sind. Dabei soll natürlich auch der Gast selbst profitieren und die Möglichkeit haben, einen traumhaften und gleichzeitig auch unkomplizierten Aufenthalt genießen zu können. Die Customer Journey beginnt dabei bereits bei der Reservierung und soll sich im weiteren Ablauf so smooth und angenehm wie nur möglich durchziehen.  

Wenn du zaubern könntest, was müsste die Plattform noch können, was sie aktuell nicht können kann?
Pleikner: Mitarbeiter rekrutieren! 🙂

INNGuest von Innconcepts IT GmbH
Thomas Pleikner
+43 5332 20820 100
kundenservice@innconcepts.at
www.innconcepts.at

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…