Inspiration: Bar5 in München

Originelles Food-Pairing: In der Bar5 in München werden bayrische Tapas mit regionalen Edel-Drinks in stylishem Ambiente kredenzt.
Juli 22, 2016 | Text: Daniela Almer | Fotos: Starwood Hotels & Resorts

Interieur der Bar5 in München

Hotspot Für Foodies und Bar-Liebhaber

Grandioser Relaunch: Die Bar5 im Sheraton München Arabellapark Hotel punktet mit neuem Namen und Konzept. Mit dem Re-Opening setzt man auf feine lokale Produkte, coole Signature-Drinks und kreatives Food-Drink-Pairing.
Unter dem Motto „Munich meets the world“ gibt es hier unter anderem originelle bayrische Tapas wie Minitatar vom bayrischen Jungbullen mit Bloody-Mary-Shot oder für die vegane Fraktion einen Veggie-Burger vom bayrischen Gartengemüse.
Neben den Bierspezialitäten der Paulaner Brauerei können nun sowohl Craftbiere als auch eine reichhaltige Auswahl an Spirituosen und Softdrinks von Produzenten in München und Umgebung probiert werden: So offeriert die Bar beispielsweise den Duke & Lions Wodka, den Ferdinands Gin aus dem Saarland sowie Getränke des im Münchner Schlachthofviertel beheimateten Herstellers Acqua Monaco, der sich auf Wasser, Tonics und Limonaden spezialisiert hat.

Konzept

Coole Signature-Drinks und originelle bayrische Tapas in styli­shem Ambiente

Öffnungszeiten

Montags bis freitags von 17 bis zwei Uhr morgens und samstags und sonntags von elf bis zwei Uhr morgens
www.sheratonarabellapark.com

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…