Inspiration: Max Brown Hotel in Düsseldorf

Kontaktfreudige Weltenbummler aufgepasst: Die trendige Hotel-Lifestyle-Marke Max Brown macht Urlaub zum sozialen Erlebnis in schickem Ambiente.
März 15, 2017 | Text: Daniela Almer | Fotos: Steve Herud

ROLLING PIN Inspiration: Max Brown Hotel in Düsseldorf

Urban chic

Die Max Brown Hotels sind smarte Alternativen für kreative Weltenbummler, für Tag- und Nachteulen auf der Suche nach einem urbanen Treffpunkt mitten in der Stadt. Das Max Brown Midtown liegt an der Kreuzstraße im japanischen Viertel Düsseldorfs, nur wenige Meter von der berühmten Königsallee, der Altstadt mit ihren Bars und Restaurants und dem Medienhafen entfernt.

Zwei Grundbedürfnisse sind hier schon mal gedeckt: Frühstück und WLAN gehen bei Max Brown immer aufs Haus. Anstelle einer Minibar im Zimmer laden die großen Social Spaces im Erdgeschoss mit Bar zu Snacks und Drinks bis Mitternacht.

Dieser Bereich, der mit einem kreativen Mix aus schwarzem Marmorboden, wilder Dschungeltapete, Perserteppichen und 50er-Jahre-Mobiliar punktet, ist der perfekte Treffpunkt für die Nachbarschaft, die lokale Community und Gäste aus aller Welt. Hier wird Raum für regelmäßige Film- und Spieleabende, Kulturveranstaltungen und Partys geboten.

Wer den Abend doch lieber im Bett verbringt, kann sich hier alternativ mit einer selbst befüllten bunten Tüte und den passenden Getränken versorgen.

Konzept

Trendig-junge Hotel-Lifestyle-Marke für kontaktfreudige Weltenbummler zu leistbaren Preisen.

Zimmer

Die 65 Zimmer der Kategorien „Small“ bis „Large“ sind 15 bis 25 Quadratmeter groß. Eine Übernachtung ist ab 78 Euro buchbar und Frühstück immer inklusive.

www.maxbrownhotels.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…