Bundeskongress der Österreichischen Gastronomie 2011

Nur wer sich ständig weiterentwickelt, bleibt erfolgreich. Vom 11. bis 12. April bringt der erste Bundeskongress der Österreichischen Gastronomie die Stars der Branche zusammen. Profitieren auch Sie vom einzigartigen Know-how und besuchen Sie den Kongress.
November 13, 2015

Fotos: Helmut Lunghammer, Werner Krug, Pierre Nierhaus Consulting GmbH/Martin Joppen
Bundeskongress der Österreichischen Gastronomie 2011

Wie verändern die Trends der internationalen Gastronomie den heimischen Markt? Wie findet man in Zukunft die besten Mitarbeiter? Oder welche regionalen Produkte bringen den größten Erfolg? Antworten auf Fragen wie diese geben anerkannte Keyspeaker wie der mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnete, deutsche Starkoch Nils Henkel oder der Hospitality-Consulter Pierre Nierhaus.

Diese zwei und zehn weitere Branchen-Experten treffen Sie beim ersten Bundeskongress der Österreichischen Gastronomie, der im Zuge der „HOTEL und GAST Wien“ vom 11. bis 12. April im Messezentrum in Wien stattfindet. „Um österreichischen Gastronomen den entscheidenden Wissensvorsprung zu sichern, haben wir für den Kongress die führenden internationalen Zukunftsforscher, Marketingexperten und Starköche nach Wien gelotst“, so Margareta Reichsthaler, Obfrau der GENUSS REGION ÖSTERREICH, die gemeinsam mit Toni Mörwald, Präsident der BÖG, die heimischen Gastronomen zu diesem hochkarätigen Branchentreff einlädt…

Fotos: Helmut Lunghammer, Werner Krug, Pierre Nierhaus Consulting GmbH/Martin Joppen
Bundeskongress der Österreichischen Gastronomie 2011

Wie verändern die Trends der internationalen Gastronomie den heimischen Markt? Wie findet man in Zukunft die besten Mitarbeiter? Oder welche regionalen Produkte bringen den größten Erfolg? Antworten auf Fragen wie diese geben anerkannte Keyspeaker wie der mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnete, deutsche Starkoch Nils Henkel oder der Hospitality-Consulter Pierre Nierhaus.

Diese zwei und zehn weitere Branchen-Experten treffen Sie beim ersten Bundeskongress der Österreichischen Gastronomie, der im Zuge der „HOTEL und GAST Wien“ vom 11. bis 12. April im Messezentrum in Wien stattfindet. „Um österreichischen Gastronomen den entscheidenden Wissensvorsprung zu sichern, haben wir für den Kongress die führenden internationalen Zukunftsforscher, Marketingexperten und Starköche nach Wien gelotst“, so Margareta Reichsthaler, Obfrau der GENUSS REGION ÖSTERREICH, die gemeinsam mit Toni Mörwald, Präsident der BÖG, die heimischen Gastronomen zu diesem hochkarätigen Branchentreff einlädt.

php9hwafC
Margareta ReichsthalerMargareta Reichsthaler
Genussregion Österreich

Sie ist als Botschafterin der hochwertigen Produkte Österreichs stets am Puls der Zeit und verrät beim Bundeskongress der Österreichischen Gastronomie, warum die Zukunft für Österreichs Gastronomen jetzt beginnt!
www.genuss-region.at

php9hwafC
Erstmals in Österreich wird zum Beispiel Nils Henkel über seine neue Kochlinie „Pure Nature“ sprechen. Wie kaum ein anderer in Deutschland steht der 3-Sterne-Koch für den Einsatz von regionalen Produkten mit außergewöhnlicher Qualität. Anhand seines Erfolgsmodells können auch heimische Gastronomen einen neuen Weg einschlagen.

Die Zukunft der Gastronomie
Wie man gastronomische Konzepte in Zeiten des internationalen Wandels erfolgreich neu positioniert, wird am Kongress die Berliner Brand-Beraterin Eva-Miriam Gerstner aufzeigen. Sie ist überzeugt: „Wer die Augen für Neues offen hält, kann mit wenigen Veränderungen viel erreichen.“ Ebenfalls aus Deutschland konnte die Nummer eins der Hospitality-Consulter, Pierre Nierhaus, gewonnen werden. Er wird die Trends der internationalen Gastronomie aufzeigen und erklären, wie diese auch den österreichischen Markt beeinflussen werden. „Geballtes Know-how, das man sich nicht entgehen lassen sollte“, so Mörwald.

php9hwafC
Toni MörwaldToni Mörwald
Beste österreichische Gastlichkeit

Der Präsident der Besten Österreichischen Gastlichkeit weiß um die Stärke und Bedeutung regionaler Top-Produkte. Am Kongress verrät er auch, welche neuen Bahnen die BÖG in Zukunft einschlagen wird.
www.boeg.at

php9hwafC
Zu einem wohl mehr als spannenden Showdown kommt es bereits am ersten Tag des Kongresses: Renommierte Branchenstars diskutieren auf der Bühne über die Gastronomie, die Küche und die Gäste der Zukunft. Darunter Gourmetjournalist und Kritiker Herbert Hacker, „Gault Millau“-Herausgeber Karl Hohenlohe, der Boss des österreichischen Weinmarketings Willi Klinger sowie Zukunftsforscher Harry Gatterer und weitere.

php9hwafC
Pierre NierhausPierre Nierhaus
Hospitality-Consulter

Wie verändern die Trends den Markt und wie sichern sich Gastronomen den entscheidenden Vorsprung gegenüber der Konkurrenz? Der Hospitality-Consulter gibt beim gastronomischen Event des Jahres Antworten darauf.
www.nierhaus-consulting.de

php9hwafC
Ein Highlight des zweitägigen Kongressprogrammes ist am Abend des 11. April das große Gala-Dinner in den Prunkräumen des „Radisson Blu Palais Hotel“, direkt an der Wiener Ringstraße. „Hier haben Sie zudem die Möglichkeit, die Stars der Branche persönlich kennenzulernen und beim Networking nachhaltige Kontakte zu knüpfen“, so Reichsthaler.

php9hwafC
Nils HenkelNils Henkel
Drei-Sterne-Koch

Seine „Pure-Nature“-Küche bewertet der Guide Michelin mit 3 Sternen. Erstmals spricht Deutschlands Starkoch Nils Henkel in Österreich beim Event des Jahres über das Geheimnis seines persönlichen Erfolgskonzepts.
www.nilshenkel.com

php9hwafC
HOTEL und GAST Wien
Der erste Bundeskongress der Österreichischen Gastronomie soll Gastronomen einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz verschaffen. Doch auch durch die Hallen des Messezentrums weht ein frischer Wind. „Wir haben das alte Konzept der Messe ‚Alles für den Gast Wien‘ gegen ein innovatives Messekonzept ausgetauscht und freuen uns, führende Getränke- und Lebensmittellieferanten für die erste ‚HOTEL und GAST‘ in Wien gewonnen zu haben. Wir erwarten einen Branchen-Treff, den man sich nicht entgehen lassen sollte“, so Arne Petersen, Organisator aller Reed-Gastronomie-Messen in Österreich. www.gastronomiekongress.at

Der Branchentreff des Jahres

Am 11. und 12. April im Messezentrum in Wien.

VORTRAGENDE
Nils Henkel | 3-Sterne-Koch
Karl Hohenlohe | Herausgeber Gault Millau
Pierre Nierhaus | Hospitality-Consulter
Eva Miriam Gerstner | Brand-Expertin
Christian Schweinzer | BLACKROCK Careers
Robert Tom Coester | GeMax
Marianne Gnedt | Genuss Wirtin 2009
Herbert Hacker | Gourmetjournalist und Kritiker
Harry Gatterer | Zukunftsinstitut Österreich
Walter Junger | Walter Junger & Friends
Willi Klinger | Österreichisches Weinmarketing
Hanni Rützler | futurefoodstudio

VERANSTALTUNGSORT
Messezentrum Wien
Reed Exhibitions Wien
Messeplatz 1
A-1021 Wien
www.messe.at

KARTEN
2-Tageskarte: 179 Euro
1-Tageskarte: 98 Euro
Die Kongresskarte inkludiert neben dem Besuch des Kongresses auch Seminarunterlagen zu den einzelnen Vorträgen sowie Pausen- und Mittagsverpflegung. Zusätzlich haben Besucher des Kongresses auch kostenlosen Zutritt zur zeitgleich stattfindenden Gastronomiefachmesse am Messegelände: HOTEL und GAST Wien, vom 10. bis 13. 4. 2011
www.hotel-gast.at

GALA-DINNER IM RADISSON BLU PALAIS HOTEL
Lassen Sie sich am 11. April beim großen Galadinner in den Prunkräumen des bekannten Luxushotels direkt an der Wiener Ringstraße kulinarisch verwöhnen und treffen Sie Ihre Kollegen und Branchenstars zu einem entspannten Networking und Meinungsaustausch. Für außergewöhnliche kulinarische Kreationen sorgt Hausherr und Haubenkoch Harald Riedl gemeinsam mit der Genuss Wirtin des Jahres 2009, Marianne Gnedt.
Karten für das Gala-Dinner: 119 Euro.

INFORMATION
Anmeldungsmöglichkeiten, weitere Informationen sowie eine Übersicht von vergünstigten Hotelunterkünften unter
www.gastronomiekongress.at

Den ganzen Artikel können Sie mit Ihrem gratis ROLLING PIN Member Login lesen.

Gratis Member werden

Werde jetzt ROLLING PIN Member und genieße unzählige Vorteile.
  • Du erhältst täglich die aktuellsten News aus der Welt der Gastronomie & Hotellerie
  • Mit deinem Member-Account kannst du Artikel online lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Du kannst per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Du kannst unser einzigartiges VIP-Bewerberservice nutzen und mit wenigen Mausklick einen perfekten Lebenslauf erstellen
  • Du versäumst nie mehr einen Traumjob und kannst dich per Knopfdruck bewerben
  • Du erhältst Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • Du bekommst bis zu 30% Rabatt auf Einkäufe in unserem Onlineshop
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…