Corona-Krise: Aus für Schweizer 2-Sterne-Restaurant

Mit der Schließung des Atlantis by Giardino verliert Zürich nicht nur ein 5-Sterne-Hotel, sondern auch eines der höchst prämierten Restaurants der Schweiz.
April 14, 2020 | Fotos: Lucian Hunziker

 

Hier geht’s zum Coronavirus Gastro-Live-Ticker!

„Mein letztes Mahl würd ich mir selbst zubereiten“, sagte Spitzenkoch Stefan Heilemann erst vor 10 Tagen gegenüber dem Gault Millau. Der Zeitpunkt des letzten Dinners kam aber vermutlich früher als erwartet, denn das Atlantis by Giardino in Zürich schließt. 

 

Hier geht’s zum Coronavirus Gastro-Live-Ticker!

„Mein letztes Mahl würd ich mir selbst zubereiten“, sagte Spitzenkoch Stefan Heilemann erst vor 10 Tagen gegenüber dem Gault Millau. Der Zeitpunkt des letzten Dinners kam aber vermutlich früher als erwartet, denn das Atlantis by Giardino in Zürich schließt. 

Ende für Designhotel und Sternerestaurant

Zwei Wochen hatten die Mitarbeiter gehofft und gebangt von den neuen Besitzern, Investoren aus Katar, übernommen zu werden, jetzt steht es fest: Ende April werden die Türen des Designhotels und damit auch die des Restaurants Ecco geschlossen. 

Seit 2015 ist Stefan Heilemann Küchenchef gewesen, zuvor Sous-Chef von Rolf Fliegauf im Giardino Ascona und Chef Tournant bei Harald Wohlfahrt in der Schwarzwaldstube.

Trauerarbeit bei den Stammgästen

Verwaltungsratspräsident Dr. Issa Al Kawari lobte die ausgezeichnete Arbeit der Mitarbeitenden, die zu einer sehr vorteilhaften Positionierung des Hotels geführt habe. Man bedauere ungemein, aufgrund der derzeitigen wirtschaftlichen Lage schließen zu müssen.

Zusammen mir Souschef Armin Rauscher und Pâtissier André Siedl hatte Heilemann kulinarische Aufbauarbeit geleistet. Das überragende Ergebnis: 18 Punkte im Gault Millau, 2 Sterne vom Guide Michelin. Dass der Spitzenkoch nun seine Stammkunden persönlich anrief um die Hiobsbotschaft zu überbringen, zeigt, wieviel Herzblut er auch persönlich in seine Arbeit, das Restaurant Ecco, steckte.

Dass diese am Telefon weinten, ist nicht nur eine große Wertschätzung, sondern zeigt auch, dass Heilemann und sein Team vollständig in Zürich angekommen waren. Jetzt darf man gespannt sein, wie es weitergeht. „Im Moment ist alles offen und ungewiss, aber auch alles möglich. Ich habe keine Ahnung, was kommen wird, aber es gibt bestimmt neue Chancen.“

Hotel Atlantis by Giardino

 

Hier geht’s zum Coronavirus Gastro-Live-Ticker!

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…