Deutschlands Gastronomie und Produzenten vereinigen sich in Corona-Krise

Deutschlands Gastronomie vereinigt sich: Mit dem Beschluss zwischen Deutschlands Bund und Ländern vom 6.5. sei zwar der Startschuss für die Gastronomie gefallen, es sei jedoch klar, dass die wirtschaftliche Perspektive mit Auflagen weiterhin düster ist.
Mai 8, 2020

 

Hier geht’s zum Coronavirus Gastro-Live-Ticker!

Die in der Corona-Krise gegründeten Initiativen #leerestuehle, #wirsindbereit und die Gastro-Allianz #restartGastro vereinigen sich um auf die prekäre Lage der Gastronomie aufmerksam zu machen.

Wirtschaftliche Perspektive trotz Öffnung düster

Mit dem Beschluss zwischen Deutschlands Bund und Ländern vom 6.5. sei zwar der Startschuss für die Gastronomie gefallen, es sei jedoch klar, dass die wirtschaftliche Perspektive mit Auflagen weiterhin düster ist. Das Gastgewerbe ist kulturell und gesellschaftlich von riesiger Bedeutung. Wirtschaftlich auch: Rund 2,4 Millionen Menschen arbeiten in Deutschlands 220.000 gastronomischen Betrieben. Hinzu kommen tausende Arbeitsplätze bei Lieferanten, die davon abhängen, dass es in der Branche läuft.

Die Initiativen um Größen der Branche wie den Berliner 2-Sterne-Koch Tim Raue, „Schwarze Heidi“ Jennifer Mulinde-Schmid, Marcus Schwenke oder Hendrik Haase, schlagen deshalb unter anderem einen Gastro-Rettungsfond für durch die Krise geschädigte Gastronomiebetriebe vor. Hinter der Aktion stehen selbstständige Gastronomen, Verbände, Medien, Dienstleiter und Lieferanten sowie bald 150.000 Bürger, die die Forderungen mit ihrer Unterschrift unterstützen.

Video: Mälzer, Raue, Elci, Brand, Haase und mehr rufen zur Rettung der Branche auf

 

Mit den Hashtags #wirsindbereit #restartGastro #leerestuehle nutzen die Unterstützer der Initiativen ihre Reichweite über Social Media um auf die Forderungen aufmerksam zu machen.

Hier kann man die Petition #restartGastro online unterzeichnen

Hier gibt’s alle Infos zu #wirsindbereit

Hier gibt’s alle Infos zu #leerestühle

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…