EXKLUSIV: Didi Dorner schließt das Landhaus Stainach

Der 3-Haubenkoch plant bereits ein neues Projekt. Gerüchten zufolge in Wien oder Graz.
November 13, 2015

phpCdGW8hKnapp zwei Jahre nachdem Österreichs Ausnahmekoch Didi Dorner sein Restaurant im obersteirischen Stainach eröffnete, kommt nun das Aus. Für den von Gault Millau mit 3 Hauben bewerteten Kreativ-Geist ist das ein seit Wochen geplantes Vorhaben: „Um voran zu kommen, muss man immer in Bewegung bleiben. Ich habe das Landhaus Stainach eineinhalb Jahre lang mit großem Erfolg geführt. Seit Längerem plane ich nun ein neues Projekt. Um das zu verwirklichen, braucht es meine ganze Kraft und Zeit. Ich war nie einer, der nur halbe Sachen macht. Das bin ich meinen Gästen und auch mir schuldig. Deshalb habe ich mich entschieden, das Landhaus Stainach sofort zu schließen, um mich voll und ganz auf die neue Herausforderung zu konzentrieren“, so Dorner gegenüber ROLLING PIN.

Mehr über seine neuen Pläne will Dorner noch nicht verraten. „Das ist zum gegebenen Zeitpunkt noch zu früh.“ Spekulationen, wonach er das Grazer Restaurant „IOHAN“ übernehmen könnte, das Anfang 2010 schloss, oder die seit dem Abgang von 4-Haubenkoch Christian Petz verwaiste Küche im Wiener 5-Sterne-Hotel Coburg, kommentiert Dorner nicht. „Ich arbeite an einem in Österreich bislang einzigartigen kulinarischen Konzept, bei dem der Standort die kleinste Rolle spielt.“

Der 39-jährige Dorner gilt seit Jahren als Garant für Top-Bewertungen in den nationalen und internationalen Gourmetführern. „Gault Millau“ bewertet ihn mit 17 Punkten und 3 Hauben, 2009 erhielt er von „Guide Michelin“ einen Stern und aktuell hält Dorner zudem 4 À-la-Carte-Sterne. Seinen kulinarischen Höhenflug startete der stets in Orange gekleidete Dorner mit dem „Hirsch‘nwirt“ im obersteirischen Irdning. 2006 übernahm er die ebenfalls in Irdning gelegene „Villa Falkenstein“, in der er bis 2008 erfolgreich kochte. Vor 14 Jahren begründete Dorner die „Cuisine Intuitive“, an der er bis heute das Patent hält.

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…