René Redzepi plant sein zweites Restaurant

Ganz schön viel los in Dänemark: Gemeinsam mit dem noma-Chefkoch Kristian Baumann eröffnet René Redzepi sein zweites Restaurant.
Dezember 9, 2015 | Fotos: Monika Reiter

René Redzepi

Nachdem bereits die Planung für das Pop-up-Projekt in Australien steht, gibt es nun schon neue Pläne aus der Kaderschmiede in Dänemark. Das neue Restaurant von René Redzepi und noma-Chef Kristian Baumann soll 108 heißen und in Christianshavn eröffnen.

Die Eröffnung soll im späten Frühling stattfinden. Laut einem offenen Brief von Kristian Baumann auf der noma-Website plante das Team die letzten sechs Monate die Gerichte und das Konzept des Restaurants 108.

Auch hier soll die New Nordic Cuisine die Grundlage des Projekts darstellen. Allerdings ist das Restaurant als Casual-Dining-Konzept geplant.
Wer nicht bis Ende Frühling warten kann, darf sich in Australien ab dem 20. Januar für 13 Wochen vom noma-Team bekochen lassen.

www.108.dk

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…